Andreas H. Apelt
Publizist & Schriftsteller
andreas-apelt.de
Belletristik » Die Wärme des Augenblicks

 

Magie des Augenblicks

Herausgegeben von Petra Neumann

Die hinreißenden grandiosen Momente erotischer Erfüllung, das süße Verweilen im Stillstand der Zeit, das bittere Erkennen der eigenen Endlichkeit, das Versinken in die düsteren Tiefen des Seins - diese Momente sind es, die unserem Dasein jenen Inhalt verleihen, den wir so leichthin aufklärerisch als Sinn bezeichnen.

Von jenen magischen Momenten handeln die Geschichten dieses Bandes, mal heiter erzählend, mal philosophisch ergründend. Die Mehrzahl der Texte wurde für diese Sammlung geschrieben, insgesamt sechundzwanzig Autorinnen und Autoren beschwören die Magie des Augenblicks.

Mit Texten von:

Jostein Gaarder, Petra Morsbach, John Irving, Ingo Schulze, Isabel Allende, Mario Vargas Llosa, Klaus Modick, Kerstin Hensel, Fabienne Pakleppa, Asta Scheib, Matthias Politycki, Joseph von Westphalen, Friedrich Ani, Werner Heilmann, Lars Gustafson, Uta-Maria Heim, Kerstin Hensel, Javier Marias, E. Annie Proulx, Franz-Maria Sonner, Regula Venske, Ulrich Woelk, Maio Vargas Llosa, Margriet de Moor, Jostein Gaardner und Andreas H. Apelt.