Carlotta Prinz auf Prinzensee | Carlottas Blog




                           Mein Blog ...

♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥



Donnerstag, 21. August 2014

REGENKRISE

Och, Menno ...
Wo ist denn der Sommer geblieben?
Neulich war's noch warm und sonnig - und jetzt?
Regen, Wind, Kälte, Herbstfeeling ... :-(



(Copyright: M. Paulus/Zeit)

Lieber Sommer, wenn du dies liest, komm bitte schnell zurück.
Ich hatte noch sooo viel mit dir vor!

Zum Beispiel:

- Im Meer schwimmen.
- In der Sonne baden.
- Ganz viel Eis essen.
- Im Wald und am See spazierengehen.
- In der Hängematte schaukeln.

Stattdessen trage ich Papas Regenschirm durch die Gegend und hüpfe mit Gummistiefeln durch die Pfützen. Nein, das gefällt mir gar nicht. :(


Habt ihr noch Ferien? Und dazu schlechtes Wetter? Das ist wirklich eine gemeine Kombi, oder? Aber zum Glück gibt es Bücher. Ich werde die letzte Ferienwoche einfach in meiner Kuschelecke verbringen und lesen, lesen, lesen. Das Wetter kann mich mal. Gern haben nämlich.


Allerliebste Gummibärchengrüße

eure
       



*******************************************************************************************************





 

Freitag, 11. Juli 2014







Ich wünsche euch einen tollen Sommer voller Gummibärchen und Sonnenschein!


Eure

        


^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^


 

Mittwoch, 2. Juli 2014


BÜCHER, BÜCHER!


Geht ihr eigentlich gerne in Buchhandlungen? Also, ich ja. Ich glaube, fast alle, die gerne lesen, tun das. (Wie kann man eigentlich nicht gerne lesen? Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.)

Gestern hatten wir Wandertag - ja, so was gibt's auch im Internat - und hatten dabei Aufenthalt in einer kleinen Stadt, in der es eine ganz tolle Buchhandlung gab. Sie sah ein bisschen wie diese hier aus:




(Copyright: Bob Eckstein)


Das Beste war, dass es dort nicht nur neue Bücher gab, sondern auch ein Antiquariat mit alten Büchern. Ich liebe alte Bücher! Ich hätte wirklich stundenlang weiterstöbern können. Leider hatten wir nicht so viel Zeit, weil wir noch in ein Museum mussten. Beim nächsten Wandertag werde ich eine Buchhandlungswanderung vorschlagen. Einfach einen ganzen Tag lang von einem Buchladen in den nächsten wandern. Zwischendurch vielleicht noch mal in die Büchereien, die auf dem Weg liegen. Wär das nicht traumhaft?


Viele Gummibärchengrüße

von
      - amtlich anerkannter Buch- und Lesewurm. :)



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~






 

Sonnabend, 21. Juni 2014


FUSSBALLFIEBER

Hallo, da bin ich wieder!

Seid ihr schon im Fußballfieber? Schaut ihr euch alle Spiele an? Habt ihr einen Favoriten?





Also, ich muss sagen, dass mich das Fieber noch nicht so richtig gepackt hat. Keine Ahnung, woran das liegt. Hier im Internat dürfen wir - bis auf die späten Spiele - fast alle Übertragungen gucken. Das ist natürlich klasse. Trotzdem warte ich noch darauf, dass der Funke überspringt. Einen speziellen Favoriten hab ich auch nicht. Ich würde mich freuen, wenn vielleicht mal eine der unbekannteren Mannschaften gewinnt. Aber eigentlich ist es ja auch egal, wer am Ende den Pokal bekommt. Schließlich ist es nur ein Spiel. Soll also das Team gewinnen, das es am meisten verdient. Ein bisschen Glück gehört natürlich auch dazu.

Ich bin neutral und wünsche einfach allen Glück. Und euch wünsche ich gaaanz viel Spaß beim Mitfiebern und Mitjubeln.

Liebe Gummibärchengrüße

eure
        



°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


 

Donnerstag, 5. Juni 2014

PFINGSTFERIEN IM INTERNAT?

Pustekuchen ...

Wie haben nur ein ganz normales Heimfahrtwochenende, das durch den Pfingstmontag allerdings einen Tag länger ist als sonst. Aber Ferien haben wir nicht. Euch wünsche ich trotzdem wunderschöne Pfingsttage und denen, die Pfingstferien haben, eine tolle Zeit. Das Wetter soll ja super werden. Herrlich sommerlich, sonnig und warm. Darauf freue ich mich schon. Im Moment schüttet es hier wie aus Eimern. Es kann nur besser werden.





Schöne Pfingsten und allzeit ein paar leckere Gummibärchen in der Tüte

wünscht euch
eure
            

................................................................................................................................




 

Freitag, 30. Mai 2014


NOCH MAL HUMMEL, HUMMEL


Schaut mal, was ich gefunden habe: ein Hummel-Memory, das man gratis online spielen kann!

Ist gar nicht so einfach, macht aber Spaß und hilft gegen Langeweile, wenn man gerade nichts zu lesen hat. :-)



http://www.hummel-memo-spiel.hanserspecials.de/index.php



Einfach auf den Link vom Hanser-Verlag klicken und lospielen. Viel Vergnügen!


Hummelige Gummibärchengrüße

eure

         


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




 

Mittwoch, 28. Mai 2014

CARLOTTAS KLEINE HUMMELKUNDE

Wisst ihr schon, dass Hummeln eigentlich gar nicht fliegen können?

Ein Forscher hat mal herausgefunden, dass Hummeln nach den Gesetzen der Aerodynamik viel zu schwer sind, um abheben zu können. Man nennt das auch "das Hummelparadoxon". Es lautet:
"Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen." Die Hummeln kümmern sich allerdings nicht darum. Sie fliegen trotzdem.

Neulich konnte ich ein Beweisfoto schießen. Die Hummel sieht ein bisschen wie ein quergestreifter Minion aus, finde ich. :-)



(c) Carlotta Prinz


Inzwischen ist das Paradoxon übrigens widerlegt. Bei Wikipedia heißt es dazu (Zitat):


"Hummeln sind sehr viel kleiner als Flugzeuge. Sie bewegen sich jedoch in der gleichen Luft mit der gleichen Dichte und der gleichen Viskosität. Das hat zur Folge, dass die Reynolds-Zahl für den Hummelflug viele Größenordnungen kleiner ist als die für den Flugzeugflug. Damit unterscheiden sich die Formen des Strömungsfelds um die Flügel erheblich. Theorien hierzu wurden schon in den 1930er Jahren entwickelt. Dabei spielten insbesondere Wirbel eine entscheidende Rolle. Der experimentielle Nachweis dazu wurde 1996 erbracht, als Charles Ellington von der Universität Cambridge Versuche zum Insektenflug vornahm: Durch den Flügelschlag werden Wirbel erzeugt, die der Hummel den nötigen dynamischen Auftrieb verschaffen. Mithilfe einer Superzeitlupenkamera fand Ellington heraus, dass die Hummel ihre Flügel bis zu 200-mal pro Sekunde kreisförmig bewegt und dabei einen tornadoartigen Luftwirbel (Tornado-Effekt) erzeugt. Dadurch entsteht ein Unterdruck, und die an sich pummelige Hummel erhebt sich in die Luft. Tempo 20 ist dabei kein Problem für sie. Mit dieser Technik könnte sie theoretisch den Mount Everest überfliegen, wäre da nicht die extreme Kälte."

Interessant, oder?

Hummel, Hummel

eure
       


**********************************************************************************************




 

Freitag, 23. Mai 2014

GEWITTERANGST

Wow, das war ja ganz schön heftig in den letzten Tagen! Zuerst die Hitzewelle mit über 30 Grad, dann die Gewitter und Hagelschauer.

Hier hat es ordentlich gekracht. Im Oberstufenhaus hat es sogar durchs Dach geregnet. Im Schloss ist ein Keller vollgelaufen und musste von der Freiwilligen Feuerwehr leergepumpt werden.

Habt ihr eigentlich Angst vor Gewitter? Ich schon ein bisschen. Jedenfalls wenn es so doll ist wie das letzte. Dann zieh ich mir die Decke über den Kopf und würde mich am liebsten in ein Mauseloch verkriechen. :-(




(c) Foto: beobachter.ch


Zum Glück grummelt es jetzt nur noch ein bisschen. Ab und zu kommt sogar die Sonne schon wieder durch. Das ist mir viel lieber!

Liebe Gummibärchengrüße

eure
       



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


 

Donnerstag, den 15. Mai 2014

WAS ZUM HÖREN

Weil einige danach gefragt haben: Natürlich wird es von Band 5 "Internat und tausend Baustellen" auch ein Hörbuch geben. Es erscheint zeitgleich mit dem Buch am 26. September. So sieht es in der Vorschau aus:





Ich persönlich lese ja lieber ein dickes Buch, als dass ich es mir anhöre. Irgendwie finde ich es gemütlicher, mich mit einem Buch in einen Sessel zu kuscheln, als mir eine Geschichte vorlesen zu lassen. Wenn ich mal krank bin, in einem Zug, Auto oder Flugzeug sitze und unterwegs bin, finde ich Hörbücher allerdings ziemlich klasse und echt praktisch. Wie ist es mit euch? Was mögt ihr lieber? Lesen oder hören? Buch oder Hörbuch? Schreibt mir doch mal in mein Gästebuch.


Liebe Gummibärchengrüße und bis bald

eure 
          

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

Sonnabend, 10. Mai 2014

VERLAGSVORSCHAUEN

Wisst ihr, was eine "Verlagsvorschau" ist? So nennt man die dicken Kataloge, die von den Verlagen an die Buchhändler verschickt werden, damit die sich vorab über die vielen neuen Bücher informieren können, bevor sie erscheinen.

Für den Vorschauenversand gibt es - genau wie für die Buch-Neuerscheinungen - feste Termine. Immer im Frühjahr erscheint die Programmvorschau für den Herbst und Winter. Im Herbst gibt es dann die Vorschau für den darauf folgenden Frühling und Sommer. Klingt komisch, ist aber so. (Das ist so ähnlich wie mit den Modeschauen, die mitten im tiefsten Winter die Bademode für die nächste Sommersaison präsentieren.)

Gerade durfte ich einen Blick in die druckfrische Programmvorschau für den kommenden Herbst und Winter werfen. Mein neuer Baustellen-Band wird dort auf einer Doppelseite vorgestellt, worüber ich mich sehr freue. Eine Doppelseite ist nämlich etwas ganz Besonderes und passiert nicht jedem Buch.

So sieht das Ganze  aus:






Jetzt muss nur noch die Zeit ein bisschen schneller vergehen, damit der neue Band in die Läden kommt. Ich kann es kaum noch erwarten.

Liebe Gummibärchengrüße

eure   


PS: Bevor ihr euch (und mich) fragt, wer das Mädchen mt den kurzen Haaren ist: Das ist Cilli, eine Mitschülerin von Niko.


........................................................................................................................


 

Mittwoch, 23. April 2014


TAADAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Gerade erst habe ich für euch ein sneak peek vom nächsten Cover eingestellt, da ist es plötzlich online ...

So sieht Band 5 also aus.

Er heißt "INTERNAT UND TAUSEND BAUSTELLEN" und erscheint am 26. September.





Wie gefällt euch das Cover? Ich finde es einfach superklassetoll!

Jetzt heißt es nur noch ein Weilchen warten, bis das Buch in die Läden kommt.


Liebe Grüße

eure
            


xoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxoxo


 

Dienstag, 22. April 2014


SNEAK PEEK


Wisst ihr, was das Wort sneak peek bedeutet?
To sneak a peek kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt "einen Blick erhaschen". Daher leitet sich das Wort sneak peek für "kurze Vorschau" ab. Ihr wisst ja, dass ich euch das Cover von Band 5 leider noch nicht präsentieren darf (ich hoffe, dass es im Mai/Juni möglich ist, sobald die Verlagsvorschau online ist), aber einen klitzekleinen Ausschnitt zeige ich euch heute schon mal.





Okay, man sieht nicht viel, ich weiß.
Aber besser als gar nichts, oder? Der Rest ist Fantasie ... ;-)


Viele Gummibärchengrüße

eure
          




?????????????????????????????????????????????????????????????





 

Ostern 2014

FROHE OSTERN!






Wunderschöne Ostertage, einen fleißigen Osterhasen, ganz viel Sonnenschein, jede Menge Ostereier und einfach eine tolle Zeit


- all das wünscht euch eure

                                              



°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


 

Sonnabend, 5. April 2014

OSTERFERIEN?

Einige von euch haben tatsächlich schon Osterferien, hab ich gehört. Hier beginnen sie erst am 16. April. Das ist noch ganz schön lange hin. Ich hoffe nur, dass das Wetter bis dahin ein bisschen besser wird. Letzte Nacht hat es so doll geregnet, dass ich davon wach geworden bin. Heute sieht es auch ziemlich trübe aus. Da bleibe ich schön in meinem Zimmer und mach es mir mit einem Buch und einer Tüte Gummibärchen so richtig gemütlich. :-)





Allen, die schon Ferien haben oder demnächst bekommen, wünsche ich eine tolle Zeit und ganz viel Sonnenschein. Allen anderen (und mir) wünsche ich gutes Durchhalten.

Bis bald

euer
       Carlottchen ♥


♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥   *   ♥

 

Montag, den 31. März 2014

MONTAGE

Montage sind immer so ... montagig, findet ihr nicht? Besonders, wenn am Wochenende vorher auch noch die Uhrzeit umgestellt wurde ...





Kommt gut durch den Tag, habt eine schöne Woche - und nicht vergessen: Morgen ist der 1. April. Lasst euch nicht veräppeln! ;-)


Eure

          


..........................................................................................................

Samstag, 29. März 2014

NICHT VERGESSEN!


Heute müssen wir die Uhren eine Stunde vorstellen, damit es früher spät ist. Oder so ähnlich. Auf jeden Fall beginnt die Sommerzeit. Und das klingt richtig gut. Findet ihr nicht auch?



(Copyright Uli Stein)


Sommerliche Gummibärchenuhrzeitumstellungsgrüße
von eurer

               


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
 

Dienstag, 25. März 2014


ZU FRÜH GEFREUT ...


Sagt mal, ist es bei euch auch so kalt? Letzte Woche war noch Frühling - und jetzt ist der Winter zurück!

Heute früh war es richtig frostig. In Bayern soll es sogar geschneit haben. Da haben wir uns wohl ein bisschen zu früh gefreut.

Ich überlege gerade, ob ich meine Schlittschuhe wieder auspacken soll. Ganz so schlimm wird es hoffentlich nicht werden. Aber Schal und Handschuhe sind auf jeden Fall wieder angesagt.





Liebe Frostbärchengrüße

eure
              



********************************************************

Dienstag, 18. März 2014

EURE FRAGEN

 

FAQs steht für Frequentley Asked Questions. Übersetzt heißt das: 'häufig gestellte Fragen' oder auch 'meist gestellte Fragen'.





Weil in meinem Gästebuch ganz häufig immer gleiche Fragen gestellt werden, die ich bestimmt schon eine Zillionmal beantwortet habe (was unheimlich viel Zeit und Mühe kostet), habe ich jetzt eine eigene Seite für eure FAQs und meine FAAs eingerichtet. (FAAs soll Frequently Answered Answers heißen. Also am meisten geantwortete Antworten.) Ihr findet die FAQs ab sofort unter der Rubrik
"Eure Fragen".

Vielleicht könnt ihr euch nun manche Frage selbst beantworten? Sonst geht es mir bald so wie dem armen Männchen auf dem Bild. :-)



Liebe Gummibärchengrüße

eure

           
 
 
************************************************************************************* 

 

Montag, 17. März 2014

INTERNAT OHNE INTERNET ...





Uiuiui, ganz schön lange nichts geschrieben ... Hoffentlich seid ihr nicht böse mit mir. Zuerst hatte ich zu viel zu tun, dann hatte ich nichts zu erzählen und dann hatten wir plötzlich kein Internet mehr im Internat.

Wie doof das ist, wissen wahrscheinlich nur die, die es selbst schon einmal erlebt haben. Richtig doof nämlich. Hier in Prinzensee ist sowieso schon das lahmste Internet der Welt. Wir haben auch kein Kabelfernsehen und kein besonders gutes Handynetz. Wenn dann auch noch eine Leitung gestört ist und niemand weiß, woran es liegt, kann man sich schon mal die Haare raufen. Aber jetzt scheint alles wieder zu funktionieren. Ich hoffe, es bleibt so. Auf jeden Fall habt ihr nichts verpasst. Außer Schule, Schule, Schule ist nichts passiert.

Also, bis zum nächsten Mal!

Eure
           


******************************************************************************************



 

Donnerstag, 27. Februar 2014
 

EIN SCHÖNES WOCHENENDE


Im Moment ist es hier sehr ruhig und ich habe gar nichts Neues zu berichten. Deshalb wünschen Woody und ich euch einfach schon mal ein schönes Wochenende!

Einige von euch haben jetzt Ferien. Egal ob Winterferien, Frühjahrsferien oder Faschingsferien - habt eine tolle Zeit! :-)





Viele liebe Grüße von

                                 


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


 

Sonntag, 16. Februar 2014

TAGESPLAN

Ganz ehrlich, ich weiß wirklich nicht, was an unserem Tagesablauf so spannend sein soll. Weil einige von euch sich dafür interessieren, veröffentliche ich ihn trotzdem. So sieht er aus:



Montag                             Dienstag – Freitag
07.45 Uhr  Wecken           06.45 Uhr   Wecken
08.00 Uhr  Aufstehen       07.00 Uhr   Aufstehen
08.20 Uhr  Frühstück        07.30 Uhr  Frühstück
08.50 Uhr  Unterricht        08.00 Uhr  Unterrichtsbeginn
 
 
08.00 – 08.45 Uhr             1. Stunde
08.50 – 09.35 Uhr             2. Stunde
09.35 – 09.55 Uhr             Pause
09.55 – 10.40 Uhr             3. Stunde
10.45 – 11.30 Uhr             4. Stunde
11.30 – 11.40 Uhr             Pause
11.40 – 12.25 Uhr             5. Stunde
12.30 – 13.15 Uhr             6. Stunde
Mittagspause
14.00 – 14.45 Uhr             7. Stunde
14.45 – 15.25 Uhr             8. Stunde
15.30 – 16.15 Uhr             9. Stunde
16.15 – 16.55 Uhr             10. Stunde
17.00 – 17.45 Uhr             11. Stunde
17.45 – 18.30 Uhr             12. Stunde
 
 
13.15 – 13.40 Uhr             Mittagessen
14.00 – 15.30 Uhr             Studierzeit oder Unterricht Klasse 5 + 6
14.00 – 15.30 Uhr             Sport oder Unterricht Klassen 7 -13
15.30 – 15.45 Uhr             Kaffee
15.45 – 17.00 Uhr             Studierzeit oder Unterricht Klasse 5 + 6
16.00 – 17.00 Uhr             AGs, Unterricht oder Freizeit
17.00 – 18.15 Uhr             Studierzeit

Klassen 7 – 11
19.00 – 20.45 Uhr             Silentium für freiwillige Lerner
19.00 – 20.00 Uhr             Förderkurse
19.00 – 20.30 Uhr             AGs für Klassen 5 – 10
20.00 – 21.00 Uhr             Studierzeit Klasse 11
 
 
Im Haus               Bettruhe            
20.15 Uhr            21.15 Uhr            Bettgang Kl. 5 + 6
20.45 Uhr            21.45 Uhr            Bettgang Kl.7 + 8
21.15 Uhr            22.15 Uhr            Bettgang Kl.9
21.30 Uhr            22.15 Uhr            Bettgang Kl.10
22.00 Uhr            23.00 Uhr            Bettgang Kl.11



Nicht besonders spektakulär, oder? ;-)

Ganz liebe Gummibärchengrüße


                           



..............................................................................................................



 

Mittwoch, 12. Februar 2014

BUCHVORSTELLUNG

Von Sarah kommt heute eine kurze Buchvorstellung.
Sie hat sich Carlotta Band 1 "Internat auf Probe" vorgenommen und eine kleine Zusammenfassung des Buches geschrieben:



Carlotta kann es nicht fassen!!! Ihr Vater kann jetzt endlich seinen Dokumentarfilm über den Klimawandel drehen. Doch die ganze Sache hat einen Haken: Carlotta kann nicht mit. Stattdessen soll sie zu ihrer Mutter, dem mutierten Nilpferd und den Zwillingen! Da kann sich Carlotta schon mal auf Babysitten rund um die Uhr einstellen ...

Doch später hat Carlottas Vater noch eine Idee. Sie kann auf das Internat gehen, wo auch ihr Vater war. Aber da ist Carlotta sich noch gar nicht sicher, ob ein Internat was für sie ist. Und als sie sich dann mit den unterschiedlichsten Mädchen der Welt ein Zimmer teilen muss, möchte Carlotta nur noch zu ihrem Vater!

Doch später werden alle Freundinnen und haben zusammen ein Geheimnis.


Gut gemacht, liebe Sarah! Schön wär´s, noch zu erfahren, warum dir das Buch so gut gefallen hat, für wen du es empfiehlst usw. Vielleicht beim nächsten Mal. ;-)


Vielen Dank sagt

                         



***************************************************************************************************


 

Sonnabend, 8. Februar 2014

ACHT

Weil ihr mich immer wieder danach fragt, wie viele Carlotta-Bände es insgesamt geben wird, hier die Antwort:

 


Es wird insgesamt 8 Bände geben - für jedes Schuljahr einen.

Vier Bände sind bisher erschienen. Es kommen also noch vier. Der nächste Band - es ist der fünfte - erscheint wie gewohnt Ende September/Anfang Oktober.

Gebt immer gut auf euch ACHT! :-)


Eure
     


8888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888888


 

Dienstag, 28. Januar 2014

DER WINTER IST DA!

Wer hätte das gedacht? Plötzlich ist der Schnee da. Natürlich nicht so viel wie auf dem Foto, aber immerhin. Auf dem Prinzensee ist auch schon Eis. Ob ich mich darüber freue? Hm, einerseits schon - ein weißer Winter ist schließlich viel schöner als graues Schmuddelwetter -, andererseits hätte ich aber auch sehr gerne Frühling. Grüne Wiesen, zwitschernde Vögel und Sonnenschein ...

Leider kann man nicht alles haben. Schon gar nicht beim Wetter. Aber der nächste Frühling kommt bestimmt. Haltet durch! ;-)





Liebe Gummibärchengrüße

eure
     

***********************************************************************************************


 

Freitag, 10. Januar 2014

LIEBE GRÜSSE VON WOODY!








Ich habe heute mein neues Objektiv ausprobiert und einige Aufnahmen von meinem Lieblingsmotiv Woody gemacht. (Für alle, die nicht wissen, wer Woody ist: Eine kleine Holzfigur. Niko schenkt sie mir in Band 4.)


Ein schönes Wochenende und liebe Grüße

eure
        

********************************************************************************************



 

Sonntag, 5. Januar 2014

WIEDER MAL: THEMA FILM

Liebe Carlotta-Fans,

diese drei Fragen beschäftigen euch anscheinend sehr:

1. "Werden deine Bücher verfilmt?"
2. "Warum gibt es keinen Carlotta-Film?"
3. "Wenn deine Bücher verfilmt werden, gibt es dann ein Casting, bei dem ich mich für eine Rolle bewerben kann?"


Die Antworten lassen sich ganz einfach zusammenfassen:

Über eine Verfilmung entscheiden andere. Zum Beispiel die Menschen in den Filmproduktionsfirmen. Carlsen ist ein Verlag, der Bücher und keine Filme macht, Carlotta ist eine Buchfigur und ich bin nur ihre Autorin. Darauf, ob Carlottas Abenteuer jemals verfilmt werden, haben wir keinen Einfluss. Wir hoffen natürlich, dass es vielleicht irgendwann mal eine Verfilmung geben wird. Allerdings hätten wir dann keinen Einfluss auf die Auswahl der Schauspieler. Auch darüber wird eine Produktionsfirma entscheiden.


Ich hoffe, damit sind eure brennendsten Fragen erst einmal beantwortet. ;-)

Liebe Grüße

Dagmar & Carlotta

................................................................................................................




 

Freitag, 3. Januar 2014

ZUM FERIENENDE

Montag geht die Schule wieder los. Bei euch auch?

Um euch das letzte Ferienwochenende ein wenig zu versüßen, war die liebe Sophie noch einmal fleißig und hat mir zwei neue Ausmalbilder geschickt. Vielleicht habt ihr ja Lust, Sofie und mir etwas Farbe zu verleihen?

Haare, Hände und Gesichter sind vorgegeben. Sophie meint, dass die Farbtöne sonst schwer zu treffen sind. Der Rest bleibt euch überlassen. Tobt euch aus! :-)









Viel Spaß und liebe Grüße

eure
      


.....................................................................................................

Mittwoch, 1. Januar 2014


EIN FROHES NEUES JAHR






... wünschen euch Carlotta und ihre Freunde.


 

Tausend Dank und liebe Grüße an Sophie aus Luxemburg,
die diesen Neujahrsgruß gestaltet hat!


♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥ 
 

Sonnabend, 28. Dezember 2013


EINEN GUTEN RUTSCH



... und gaaanz viel Schwein im neuen Jahr!

   
     Eure
             
   

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


 

Heiligabend, 24. Dezember 2013

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!


                                                                                             (c) Quentin Blake


Meine Lieben,

ich wünsche euch wunderfröhliche Weihnachtstage, viele schöne Geschenke, leckeres Essen, Sonnenschein und vielleicht die eine oder andere Schneeflocke.

Vielen Dank, dass ihr meine Bücher so gerne lest, meine Homepage so fleißig besucht, mir so tolle Mails und Bilder schickt.

Ihr seid die allerbesten Fans, die eine Buchfigur sich wünschen kann!

Viele liebe Weihnachtsgrüße von eurer



... natürlich wie immer mit Dagmar Hoßfeld, die sich an dieser Stelle auch einmal sehr herzlich bei euch bedanken möchte! ;o)


***********************************************************************************************************************

 

Samstag, 21. Dezember 2013
 

ENDLICH WEIHNACHTSFERIEN!


Ich glaube, jetzt haben wirklich alle Ferien, oder? In Prinzensee war gestern der letzte Schultag des Jahres. Nun fällt das Schloss bis zum 6. Januar in den Winterschlaf und die Geister der ertrunkenen Prinzen können in Ruhe herumspuken.

Ich bin bei meiner Mutter, den Zwillingen und dem Nilpferd, damit wir zusammen Heiligabend feiern können. Am zweiten Weihnachtstag fahre ich von hier aus zu meinem Vater. Das Hin und Her ist zwar ein bisschen stressig, aber dafür kann ich gleich zweimal Weihnachten feiern und Geschenke auspacken. Ist also gar nicht so übel. Silvester feiere ich mit Katie. Ich freu mich schon darauf.




Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent und tolle Weihnachtsferien!

Liebe Grüße

eure
      


***********************************************************************************************


 

Donnerstag, 19. Dezember 2013

DAS CARLOTTA-AUSMALBILD

Sophie, die schon die stimmungsvollen Winter-Weihnachts-Hintergrundbilder von mir und meinen Freunden gestaltet hat, hat mir dieses tolle Ausmalbild geschickt. Wer mag, kann es am PC ausdrucken und anschließend ausmalen. Sophie meint zwar, mein Ballkleid wäre wie auf dem Buchcover in schlichtem Weiß mit schwarzen Rauten am schönsten, aber vielleicht steht mir ja auch ein rotes, blaues, grünes, gepunktetes oder gestreiftes Kleid? Lasst eurer Fantasie freien Lauf und tobt euch aus!





Tausend Dank an Sophie und euch viel Spaß beim Ausmalen!

Eure
        

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

  

Sonntag, 15. Dezember 2013

EINEN SCHÖNEN 3 ADVENT

... wünsche ich euch!



Weihnachten nähert sich mit großen Schritten. Habt ihr schon alle Geschenke? Wisst ihr schon, was ihr euch wünscht?

Ich hab zwar noch nicht alle Geschenke besorgt, aber was ich mir wünsche, weiß ich genau: Glück, Schnee, Sonnenschein und immer eine Handvoll Gummibärchen in der Tasche! Wenn dann noch ein paar Sachen von meinem Wunschzettel unter dem Tannenbaum liegen, ist alles perfekt. ;-)

Viele liebe Gummibärchengrüße

eure

       

........................................................................................................
 

Freitag, 13. Dezember 2013 (... cooles Datum!)

WOW!!!

Vor ein paar Tagen hat mir Carlotta-Leserin Sophie diese fantastischen Bilder gemailt:




"Weihnachten im Internat"




"Winter im Internat"


Sind die Bilder nicht wunderschön? Ich bin total begeistert.
Vielen, vielen Dank, liebe Sophie! ♥


Wie immer liebe Gummibärchengrüße

eure
         

******************************************************************************************

 

Mittwoch, den 11. Dezember 2013

ETWAS ZU SPÄT,

aber von ganzem Herzen wünsche ich euch einen schönen 2. Advent!

Da hab ich doch glatt vergessen, die zweite Kerze anzuzünden! Na, kein Wunder. In der Schule ist noch ganz schön viel los. Bis zum letzten Tag schreiben wir Tests und müssen Referate halten Dabei soll die Adventszeit doch eigentlich ruhig und besinnlich sein. Davon haben unsere Lehrer anscheinend noch nichts gehört. Aber bald ist Weihnachten. Dann sind Ferien. Silvester, ein funkelnigelnagelneues Jahr ... Freut ihr euch auch schon so darauf wie ich?



Ganz liebe Grüße
eure
       

******************************************************************************************** 

  

Samstag, 30. November 2013

ADVENT, ADVENT ...






Morgen ist nicht nur der 1. Dezember, sondern auch der 1. Advent. Habt ihr einen Adventskalender? Ich wette, ja. Und auch einen Adventskranz?

Hier im Schloss hängt ein riesiger Kranz in der Eingangshalle. Wie der duftet! Einfach herrlich. In unseren Zimmern dürfen wir leider keine echten Kerzen anzünden, aber Manu, Sofie und ich haben es trotzdem ein bisschen dekoriert, damit es so richtig schön gemütlich-adventlich-weihnachtlich aussieht. Und natürlich haben wir auch alle einen Adventskalender. Ich einen mit Gummibärchen. Wer hätte das gedacht? ;-) 

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 1. Advent.
Vielleicht schneit es ja sogar. Das wäre schön.


Eure


     


**************************************************************************************




 

Montag, 25. November 2013

LESERFOTOS

Habt ihr schon gesehen? Unter der Rubrik
"Eure Bilder und Fotos" habe ich heute ein paar neue Aufnahmen eingestellt.
Weiter so! Ich freue mich nicht nur über zahlreiche Rezensionen, Gästebucheinträge und Lesermails von euch, sondern auch über jeden anderen kreativen Beitrag.

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Eure
      ... & Woody ♥




**************************************************************************************




 

Donnerstag, 14. November 2013

VOKABELHILFE

Diesen Beitrag habe ich gestern bei den Buchschwestern (www.buchschwestern.de) entdeckt und finde ihn so süß, das ich ihn gleich hier veröffentlichen muss:


"Am Freitag haben wir eine Französischschulaufgabe geschrieben. Wir mussten den Satz "...wenn die Sonne scheint" übersetzen. Mir ist wirklich nicht mehr eingefallen, was das heißt. Ich hatte nichts anderes mehr auszufüllen, also hab ich so ein bisschen an die Bücher gedacht, die ich im Moment lese. Und dabei ist mir eingefallen, dass in einem Carlotta-Buch Sofie den Satz "Le soleil brille" sagt. Die Sonne scheint!!! Danke, Sofie!"

Ist das nicht genial? Ein Carlotta-Buch, das in der Schule hilft! :-))

Gummibärchengrüße an alle!

Eure

         


*****************************************************************************


 

Mittwoch, 13. November 2013

GÄSTEBUCHEINTRÄGE

Neulich hat mich ein Mädchen gefragt, ob ich wirklich alle Gästebucheinträge veröffentliche. Die Antwort lautet nein.

Trotz meiner Bitte gibt es immer noch viele sinnlose Einträge. Respektlose, unfreundliche oder gar beleidigende Beiträge haben hier nichts zu suchen. Sie werden selbstverständlich auch nicht beantwortet. Denn auch im Internet gelten Regeln. Eine davon ist Höflichkeit im Umgang mit anderen.

Das bedeutet jetzt nicht, dass ich Kritik nicht mag oder nicht vertrage. Im Gegenteil, wenn euch etwas nicht gefällt, dürft ihr es mir selbstverständlich sagen und wir können uns darüber austauschen. Ich freue mich sogar darüber.

Worüber ich mich nicht freue, ist der Tonfall, in dem manche ihre "Kritik" äußern oder gar Forderungen stellen. Wenn ich diese zum Teil wirklich unverschämten Einträge veröffentlichen würde, würde es Diskussionen geben. Da ich das nicht möchte, versenke ich sie dort, wo sie meiner Meinung nach hingehören: im Mülleimer.

Ic
h fühle mich als eure Gastgeberin und wünsche mir einen freundlichen Umgang miteinander. Die meisten halten sich daran - vielen Dank dafür! -, einige wenige leider nicht.

Carlottas Blog und ihr Gästebuch sind privat. Daher entscheide ich, was ich veröffentliche. Stänkerer haben hier wirklich nichts zu suchen und werden weiterhin ignoriert. Ich hoffe, das versteht ihr.



Danke und liebe Grüße an alle!

Dagmar - wie immer mit Carlotta im Sinn ;-)



    

-----------------------------------------------------------------------------------------------


 

Montag, den 11. November 2013

CLARAS REZENSION

Die neueste Rezension stammt aus der Feder von Clara. Auch bei ihr möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ich finde es wirklich toll, wie viel Mühe ihr euch gebt.



Hallo!

Hier ist eine Rezension zum 4. Band:  

Das Hardcoverbuch "Carlotta Internat und Prinzenball" von Dagmar Hoßfeld hat 248 Seiten, ist im Carlsenverlag erschienen und kostet 9,99€.  

Neue Aufregung im Internat. Carlotta ist schon in der Mittelstufe und soll den Prinzenball mit organisieren und vor allem mit tanzen. So richtig kann sie sich das noch nicht vorstellen.

Ein neuer Mitschüler, der angeblich die Prinzen von England gut kennt und außerdem super aussieht, sorgt ebenfalls für Wirbel. Vor allem, weil sich unter anderem Sofie gleich in ihn verliebt. Und die Foto-AG und Niko gibt es natürlich auch noch. Außerdem benimmt sich Carlottas Vater plötzlich etwas seltsam ...

Langweilig wird es auf keinen Fall! Auch wenn Carlotta deutlich älter geworden ist, ist das Buch immer noch typisch Carlotta. Die Charaktere haben sich nicht verändert. Ich konnte der Geschichte gut folgen und musste oft schmunzeln. Die Kapitelüberschriften machen Lust darauf, das Buch noch weiter zu lesen. Außerdem ist es wieder ein ganz neues, spannendes Thema mit vielen Überraschungen.  

Ich finde das Buch super. Man fängt an zu lesen und hört nicht wieder auf, bis das Buch zu Ende ist. Carlotta ist sehr sympatisch und man kann das Ende vorher nicht erahnen. Jedes Mädchen ab 11 Jahren hätte sicher seinen Spaß an diesem Buch.  



Danke schön, liebe Clara! ♥

Wie viele Rezensionen ich noch veröffentliche, weiß ich noch nicht. Nach dieser werde ich jetzt erst einmal eine kleine Pause einlegen und wieder mehr über meinen Alltag berichten. Aber bestimmt gibt es irgendwann noch einmal tolle Leserrezensionen von euch. Ich freue mich darauf!

Liebe Gummibärchengrüße

eure

        


^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Samstag, 9. November 2013

EINE NEUE REZENSION

Heute kommt die Rezension von Lolli 28 von den Buchschwestern. Sie stellt euch Band 1 "Carlotta - Internat auf Probe" vor. Vielen Dank, liebe Lolli 28! :-)




Meine Carlotta-Rezension

Ich stelle euch Carlotta-Internat auf Probe vor. Die Carlotta-Bücher werden von Dagmar Hoßfeld geschrieben und vom Carlsen Verlag übernommen.

Das Buch hat 224 Seiten.
Carlotta - Internat auf Probe gibt es in vier verschiedene Formen: als Hardcover, als E-Book, als Taschenbuch und als PDF-Datei. Der Preis ist bei jeder Form anders. Beim Hardcover kostet es 9.99 €. Das E-Book kostet 5.99 €. Das Taschenbuch kostet 6.99 € und die PDF-Datei kostet 5.99 €.

Carlotta muss auf ein Internat gehen, weil ihr Vater Guido, bei dem sie lebt, wegen einem Auftrag für einen Dokumentarfilm über den Klimawandel für ein Jahr am Nordpol arbeiten kann. Er wartete schon lange auf einen solchen Auftrag. Carlotta möchte aus verschiedene  Gründen nicht bei ihrer Mutter Caren leben.

Im Internat teilt sich Carlotta mit zwei anderen Mädchen ein Zimmer. Mit Manuela, die etwas chaotisch ist, und mit Sofie, die etwas selbstverliebt rüberkommt. Mit beiden kommt Carlotta klar. Vor allem von Manuela ist Carlotta am Ende überrascht.

Das Buch ist so toll geschrieben, dass man nicht aufhören kann, zu lesen. Es ist lustig und spannend - alles was ein "Kinder-"Buch haben sollte.

Für mich war das Buch toll geschrieben. Man konnte sich total in Carlotta hinein versetzten und war in einer ganzen anderen Welt. Das Ende war sehr interessant und berührend.

Ich würde das Buch für "Mädchen/(Jungs)" im Alter von 8/9 - 13/14 Jahren empfehlen, da es leicht zu lesen ist und nicht sprunghaft ist.



**************************************************************************************




 

Sonntag, 3. November 1013

ES GEHT TURBULENT WEITER!

Hier kommt schon die nächste Carlotta-Rezension.
Vielen Dank, liebe Sarah! :-)



Turbulenzen auf Schloss Prinzensee!

Dieses Mal muss Carlotta sich mit ihren Freundinnen Manu und Sofie auf den großen Prinzenball gefasst machen, dabei wäre sie doch viel lieber mit Niko und seinen nugatbraunen Augen stundenlang in der Foto AG. Doch niemand kommt drum herum - auch nicht Manu, die sich große Mühe beim Schwänzen der Tanzstunden gibt.

Aber das ist nicht das Einzige, was für Turbulenzen sorgt: Ein neuer Junge sorgt mit seinem irre gutem Aussehen und seiner charmanten Art für Herzwimmel.

Nicht nur bei den anderen Mädchen im Internat, auch bei Sofie tanzen Millionen von Schmetterlingen.

Doch was gibt es Schlimmeres, als von seiner großen Liebe ignoriert zu werden?

Carlotta ist und bleibt skeptisch...

Eine sehr spannende Geschichte, die ich mir immer sehr gerne durchlese. Ich empfehle das Buch Mädchen, die in ein Internatsabenteuer eintauchen wollen.

Die anderen Bände von Carlotta sind ebenfalls ein Muss, weil sie auch spannend geschrieben sind.


Dagmar Hoßfeld "Carlotta -Internat und Prinzenball", ab 10 Jahren, 256 Seiten, 9.99 €, Carlsen Verlag.


--------------------------------------------------------------------------------------------



 

Freitag, 01. November 2013

CARLOTTA - INTERNAT UND PRINZENBALL

Hier kommt schon die erste Fan-Rezension!
Vielen Dank, liebe Jalli. Hast du toll gemacht. :-)


 

Carlotta und ihre Mitschüler sind aufgeregt, als sie erfahren: Dieses Jahr findet der Prinzenball statt! Das Thema ist black & white.

Alle freuen sich auf den Ball, basteln begeistert Deko oder suchen sich die perfekte Kleidung aus. Alle? Nein, nicht alle. Manu sieht dem Ganzen missmutig entgegen und würde die Tanzstunden am liebsten schwänzen.

Sofie dagegen hat ganz andere Probleme. Julian, der Neue, ignoriert sie, obwohl Sofie alles versucht, sein Herz zu erobern. Auch andere Mädchen versuchen ihr Glück bei Julian, denn er sieht unheimlich gut aus und ist schon mit William und Harry spazieren gegangen.

Doch auf einmal erscheint Julian in einem ganz anderem Licht ...

Der vierte Band der Carlotta-Reihe ist fesselnd und lebendig geschrieben.

Ich würde das Buch für Mädchen, die gerne Internatsbücher lesen und einfach mal was anderes wollen, empfehlen.

Dagmar Hoßfeld, "Carlotta- Internat und Prinzenball", ab 10 Jahren. 256 Seiten. 9,99 EUR, Carlsen Verlag.

..............................................................................................

Donnerstag, 31. Oktober 2013

HALLOWEEN

Ich wünsche euch ein gruselig-schaurig-schönes Halloween!




**********************************************************

 


Freitag, 25. Oktober 2013

CARLOTTA-REZENSIONEN

In meinem letzten Eintrag habe ich euch aufgefordert, mir eure Rezensionen zu schicken, um sie zu veröffentlichen. Allerdings ist es gar nicht so einfach, eine richtig gute und vor allem hilfreiche Buchbesprechung zu schreiben. Damit ihr wisst, wie es geht, gibt es hier ein paar Tipps:    


Eine Rezension ist ein guter Weg, anderen Leseratten das gelesene Buch vorzustellen. Sie gibt Auskunft über das Buch selbst, den Verlag, den Autor, den Inhalt (natürlich ohne das Spannende zu verraten!), die Charaktere, und zum Schluss fasst man dann seine eigene Meinung noch einmal zusammen.

Aufbau einer Buchrezension:

1. Zunächst listet man alle wichtigen Informationen zu dem Buch auf. Also Titel, Autor, Verlag, Seitenanzahl, Form des Buches (Hardcover, Taschenbuch, E-Book) und Preis des Buches.

2. Dann folgt eine kurze Zusammenfassung, ohne das Ende zu erzählen oder Geheimnisse zu verraten. Man sollte kurz die Handlung des Buches erzählen, wer in der Geschichte die Hauptperson ist und worum es eigentlich geht; also eine Art kurze Inhaltsangabe schreiben.

3. Jetzt folgt der eigentliche Teil der Rezension. Man „kritisiert“ das Buch. Das heißt man schreibt auf, was einem besonders aufgefallen ist. Zum Beispiel ob das Buch lustig geschrieben ist oder zu schwer war, ob die Geschichte Sinn gemacht hat u.s.w.

4. Danach schreibt man seine eigene Meinung – kurz und knapp. Wie hat einem das Buch im Allgemeinen gefallen? Fand man es gut oder nicht so gut? War man vielleicht vom Ende überrascht, oder mochte man die Hauptpersonen gerne? Hier ist Platz für die eigene Meinung - und natürlich auch für Kritik.

5. Der Schluss, das Fazit, die Bewertung. Würde man das Buch weiterempfehlen? Für wen ist es geeignet und warum?

(Quelle: www.buchschwestern.de)

Um eure Rezension in meinem Blog veröffentlichen zu können, sollte sie ungefähr eine halbe DIN A4-Seite lang sein. Sucht euch einen Carlotta-Band aus, über den ihr anderen etwas erzählen möchtet. Aber bitte schreibt nicht einfach den Klappentext oder die Kurzbeschreibung des Buches ab. Formuliert die Kritik mit euren ganz eigenen Worten. Darauf werde ich achten. Zur Belohnung gibt es eine tolle Überraschung!

Aufgepasst: Dies ist kein Gewinnspiel und keine Verlosung. Daher gibt es auch keinen Einsendeschluss. Ihr könnt euch also jede Menge Zeit lassen. Ich werde die Rezensionen in Ruhe prüfen und danach in lockerer Reihenfolge hier vorstellen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Kritiken, die den oben aufgezählten Anforderungen nicht entsprechen, können leider nicht veröffentlicht werden.

Eure Rezension schickt bitte per Mail an: carlotta.prinzensee@t-online.de

Oder per Post an: Strandhaus Verlag, Neuheim 15, 24376 Kappeln

Falls ihr noch Fragen habt, dürft ihr sie gerne in meinem Gästebuch stellen.


Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Schreiben und Rezensieren!


Bis dann
eure

           

...................................................................................................................................


 

Mittwoch, 23. Oktober 2013

SOMMER IM HERBST & REZENSIONEN

Meine Herbstferien sind nun vorbei. Bei vielen von euch fangen sie gerade erst an. Ich hoffe, ihr habt eine schöne Zeit. Gestern war es ja noch so sonnig und warm, dass wir in T-Shirts herumlaufen konnten. Herrlich! Ich mag diesen Herbstsommer. Von mir aus dürfte es gerne so bleiben.

Was es Neues gibt? Nicht viel eigentlich ...

Neben dem nagelneuen Band 4 ist soeben Band 3 in der Taschenbuchausgabe erschienen. Eine Kindernachrichten-Redakteurin des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags hat eine schöne Rezension über das Buch geschrieben. Ich stelle sie euch hier mal vor:




Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, auch mal eine Rezension zu einem meiner Bücher zu verfassen, nur zu! Schickt euren Text an: carlotta.prinzensee@t-online.de. Ich veröffentliche die Kritiken hier in meinem Blog - und es gibt sogar eine kleine Belohnung. Natürlich dürft ihr auch aufschreiben, wenn euch etwas nicht so gut gefallen hat. Auch das gehört dazu.   

Also, ran an die Tastatur und viel Spaß beim Schreiben!


Liebe Gummibärchengrüße

eure

                 .


******************************************************************************************************  


 

Mittwoch, 2. Oktober 2013

FAST EIN FEIERTAG

Heute ist fast ein Feiertag für mich. Nein, nicht fast. Es IST defintitiv ein Feiertag. Heute erscheint nämlich Band 4, worüber ich mich RIESIG freue. Gleichzeitig fangen die Herbstferien an. Wirklich unglaublich wie schnell die Zeit seit den Sommerferien vergangen ist, oder? Ich fahre zu meinem Dad, treffe mich mit Katie und werde lesen, lesen, lesen. Zuerst natürlich mein neues Buch - obwohl ich es inzwischen schon fast auswendig kenne. ;-)



Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit Band 4 "Internat und Prinzenball" und supertolle Herbstferien!

Viele liebe Gummibärchengrüße

eure

 
           



********************************************************************************



 

Donnerstag, 19. Septemer 2013


BAND 4 VON INNEN


Hallo, meine lieben Gummibärchen!

Hab ich euch eigentlich schon gezeigt, wie Band 4 von innen aussieht? Nein? Dann wird's aber höchste Zeit! Bitte sehr:






Genial,oder? Ich finde, das hat die Illustratorin Edda Skibbe wieder richtig klasse gemacht.

Weiterhin tapferes Warten bis zum Erscheinen und viele liebe Gummibärchengrüße

von eurer

                 


............................................................................................................................................



 

Donnerstag, 29. August 2013

NOCH MAL: LESEPROBE


Für alle, denen die bisherige Leseprobe zu kurz war:


Hier gibt es eine längere!


Ab sofort kannst du dich unter www.hierschreibenwir.de für ein persönliches Leseexemplar bewerben. Einfach registrieren, eine kurze Bewerbung schreiben und mit etwas Glück ein Vorabexemplar von "Carlotta - Internat und Prinzenball! gewinnen.

Viel Spaß!  





_________________________________________________________



 

Donnerstag, 22. August 2013

BUCHBOTSCHAFTER

Wusstest du schon, dass du dich auf der Seite
Hierschreibenwir als Buchbotschafter bewerben kannst? Am 28. August startet dort eine Aktion für mein neues Buch "Carlotta - Internat auf Probe". Wenn du mitmachen und eine Rezension zu dem Buch verfassen möchtest, hast du die Chance, ein kostenloses Leseexemplar zu gewinnen.

Viel Glück und viel Spaß!





*******************************************************

Freitag, 16. August 2013

FREUTAG

Heute freue ich mich mal. Warum? Weil es gar nicht mehr lange dauert, bis mein nächstes Buch erscheint. Offizieller Erscheinungstermin für "Internat und Prinzenball" ist zwar erst der 2. Oktober, aber meistens kommen die Bücher tatsächlich ein paar Tage früher heraus, also vielleicht schon Ende September. Wenn ihr mögt, könnt ihr euer Exemplar sogar schon in eurer Buchhandlung vorbestellen.

Hach, ich bin ja sooo gespannt, wie euch mein neues Abenteuer gefällt! Habt ihr die Leseprobe schon entdeckt? Wenn ihr auf
diese Seite geht und dort rechts auf das kleine Buchsymbol bzw. auf "Leseprobe" klickt, könnt ihr euch den Text ganz einfach zum Schnuppern herunterladen. Viel Spaß damit!   

Bis bald,
liebe Gummibärchengrüße

eure
        Carlotta



^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^





 

Samstag, 3 August 2013

HALLOHALLI!

Da bin ich wieder!

Meine Güte, habt ihr inzwischen fleißig in mein Gästebuch geschrieben! Ich habe fast einen ganzen Tag gebraucht, um alle Einträge zu lesen, eure Fragen zu beantworten und alles freizuschalten. Toll, vielen Dank! :-)

Wie ich gelesen habe, haben die Ferien bei einigen von euch gerade erst angefangen. Andere gehen schon wieder in die Schule und stürzen sich in das neue Schuljahr. Egal zu welcher Gruppe ihr gehört: Ich wünsche euch eine tolle Zeit, wunderschöne Ferien oder einen super Start danach.

Bei mir geht's am Montag wieder los. Eigentlich lohnt es sich gar nicht, meinen Koffer auszupacken, wenn ich morgen doch wieder alles einpacken muss, oder?


Viele liebe Gummibärchengrüße!

Eure
          Carlotta





*****************************************************************************************************



 

Freitag, 12. Juli 2013


LIEBE GRÜSSE!

Leider kann ich nicht jedem von euch eine richtige Postkarte aus dem Urlaub schicken. Deshalb kommt hier eine virtuelle für alle:



Am 3. August bin ich wieder da.

Bis dahin wünsche ich euch schöne Ferien, einen tollen Sommer und ganz viel Spaß!


Eure


      Carlotta


☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼



 

Freitag, 21. Juni 2013

AB IN DEN URLAUB!

Heute fangen bei uns die Sommerferien an, juhu!

Mein Zeugnis ist okay. Keine Überraschungen, keine Katastrophen.
Alles
im grünen Bereich. Jetzt heißt es Abschiednehmen ...

Tschüss, Prinzensee!
Hallo, Freiheit!

Ich freu mich schon total. Sechs Wochen lang ausschlafen, chillen, lesen, fotografieren, schwimmen gehen, Spaß haben. Zuerst fahre ich zu meinem Vater. Vielleicht können Katie und ich mal wieder im Garten zelten. (Vorausgesetzt, es regnet nicht die ganze Zeit!) In der zweiten Ferienhälfte fahre ich dann zu meiner Mutter, dem Nilpferd und den Zwillingen. Das wird bestimmt witzig. Ob wir verreisen, steht noch nicht ganz fest. Aber man kann es sich ja auch in den eigenen vier Wänden gemütlich machen. 

Egal, ob ihr schon Ferien habt oder noch bekommt, ob ihr verreist oder nicht: Ich wünsche euch einen wundervollen Sommer! ☼

Viele liebe Gummibärchengrüße und bis bald

eure
          



PS: Hier wird es in den Ferien vermutlich ziemlich ruhig sein. Eure Gästebucheinträge schalte ich frei, sobald ich wieder da bin. ;-)


 ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼   ☼


 

Montag, 27. Mai 2013

NEUE GUMMIBÄRCHENFOTOS!

Ich habe ein paar neue Gummibärchenfotos für euch eingestellt. Einfach auf
Galerie Prinz klicken und die Slideshow starten. Die neuen Bilder starten mit der Nummer 80.



Was es mit dieser niedlichen Holzfigur auf sich hat, erfahrt ihr in meinem neuen Buch, das im Herbst erscheint. ;-)

Liebe Grüße

eure
        Carlotta

***************************************************************




 

Mittwoch, 22. Mai 2013

REGENZEIT

Regnet es bei euch auch? Hier hat es gestern angefangen und noch nicht wieder aufgehört. Wenn es so weitergeht, tritt der Prinzensee bald über die Ufer. In Kunst haben wir Papierschiffchen gebastelt und eine Regatta veranstaltet. Leider ist mein Schiff untergegangen. :(





Fröhliche Regengrüße

     eure
             Carlotta 


................................................................................................................


 

Donnerstag, 16. Mai 2012

LESEPROBE BAND 4

Weil ich gefragt wurde: Nein, es gibt leider noch keine längere Leseprobe von Band 4. Im Anhang von Band 3 sind nur ein paar Seiten des neuen Buches zum Schnuppern abgedruckt. Mehr gibt es noch nicht. Die offizielle Leseprobe wird erst kurz vor Erscheinen des Buches online gestellt. Sobald ich weiß, wo und wann genau, verrate ich es euch hier in meinem Blog. Ich hoffe, ihr haltet dahin durch! :-)


Wunderschöne Pfingsten!

   Eure
          Carlotta




◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘    ◘   

  

Freitag, 26. April 2013

ENDLICH!!

Pünktlich zum Wochenende darf ich euch endlich das Cover von Band 4 präsentieren.
"CARLOTTA - INTERNAT UND PRINZENBALL" wird das Buch heißen.
Und so sieht´s aus:





Schön, oder?

Worum es in dem neuen Buch geht, steht im Klappentext auf der Seite "Band 4".
Einfach rechts in der Leiste anklicken.

Viele liebe Gummibärchengrüße

eure
           Carlotta



☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺  ☺



 

Sonntag, 7. April 2013


FERIENENDE = SCHULBEGINN


Hallihallo, da bin ich wieder! Heute ist mein vorletzter richtiger Ferientag. Übermorgen fahre ich ins Internat zurück und am Mittwoch geht es dann wieder mit der Schule los. Ich freu mich schon darauf, alle wiederzusehen. Die Ferien waren wirklich toll und sehr erholsam. Auf Fuerteventura hat fast die ganze Zeit die Sonne geschienen, es war warm und ich konnte sogar schwimmen. Aber hier soll es jetzt ja auch endlich wärmer werden, hab ich gehört. Hoffentlich.

Inzwischen habe ich alle Gästebucheinträge freigeschaltet und eure Fragen beantwortet. Eine bestimmte Frage taucht dabei immer wieder auf:

Gibt es einen Carlotta-Film?

Nein, gibt es nicht. Und weder die Autorin noch die Buchfigur können daran etwas ändern. Tut mir wirklich sehr, sehr leid. :( Ich weiß gar nicht, wie oft ich die Frage schon beantwortet habe, im Gästebuch und auch hier im Blog. Weil das Thema aber immer wieder auftaucht und euch anscheinend brennend interessiert, krame ich mal den alten Beitrag wieder hoch. Hier ist er:


FILM AB - ODER NICHT ...

Hier kommt die Antwort auf eine Frage, die mir gaaaanz oft gestellt wird:

Nein, es gibt keinen Carlotta-Film.

Leider ist momentan und in absehbarer Zeit keine Verfilmung meiner Bücher geplant. Ich habe auch gar keinen Einfluss darauf. Und ich kann den Film auch nicht einfach mal selber drehen. Über eine Verfilmung der Bücher entscheiden nämlich andere. Zuerst einmal der Verlag, in dem meine Bücher erscheinen und der die Rechte verkauft. Und dann natürlich die Produktionsgesellschaft, die erst einmal gefunden werden und sich für die Rechte interessieren muss. Ob es jemals eine Verfilmung meiner Bücher geben wird, kann ich euch also beim besten Willen nicht sagen. Aber ihr erfahrt es zuallererst. Versprochen!  



Trotzdem viele liebe Gummibärchengrüße und euch allen einen guten Schulstart!

E
ure
Carlotta ♥


*************************************************************************************************************



 

Freitag, 22. März 2013

OSTERFERIEN!

Habt ihr schon Osterferien? Hier war heute letzter Schultag, juhu! Leider liegt immer noch sehr viel Schnee und die Temperaturen sind auch nicht gerade frühlingshaft. Viel mehr als Dauerfrost bei null Grad ist anscheinend nicht drin. Macht aber nichts. Ich fliege nämlich in die Sonne. (Es sei denn, das Flugzeug stürzt ab, was ich nicht hoffe, oder auf den Kanarischen Inseln bricht plötzlich noch der Winter aus.)

Auf jeden Fall wünsche ich euch tolle Ferien und schon jetzt frohe Ostern! Passt auf euch auf, bleibt gesund und seid lieb zum Osterhasen! Sonst bringt er euch nichts. ;-)





Bis bald!
Viele liebe Gummibärchenosterhasengrüße

von eurer Carlotta


☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺    ☺

 

Donnerstag, 14. März 2013

BÜCHER UND GESCHICHTEN SCHREIBEN


Hallihallo, ihr Lieben!

Einige von euch haben mich mal nach Schreibtipps gefragt. Ich finde es super, dass ihr selbst Geschichten schreibt. Wer weiß, vielleicht werdet ihr eines Tages richtige AutorInnen und ich kann eure Bücher kaufen und lesen?

Leider habe ich euch neulich einen falschen Link gegeben bzw. einen, der nicht mehr funktioniert. Die Was-sagt-der-Tiger-Seite gibt es anscheinend nicht mehr. Aber hier habe ich zwei neue Tipps für euch:


Hoppsala - eine Seite für die ganze Familie mit einem eigenen Kreativ-Club für Kinder.

Und auch auf der Carlsen-Homepage gibt es viele coole Tipps für euch:
Autoren-und-Zeichner.


Ganz viel Spaß und viel Erfolg!

Eure
Carlotta ♥





--------------------------------------------------------------------------------------------------





 

Samstag, 02. März 2013


MEIN BUCHTIPP

Heute mach ich mal ein bisschen Werbung für ein neues Buch von Dagmar Hoßfeld, für den Fall, dass die eine oder andere von euch gern lustige und spannende Geschichten liest und noch einen Lesetipp braucht ...





Kennt ihr schon Lotte? Lotte ist ein ganz normales Mädchen, genau wie du und ich. Sie geht in die 5. Klasse, lebt zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Oma in einer Wohnung mit Balkon und fährt in ihrer Freizeit am liebsten Skateboard. Libellen zeichnen findet sie eher langweilig. Gesunde Ernährung übrigens auch. Ihr Lieblingsfeind heißt Max Müller, ein Mitschüler, mit dem sie regelmäßig Zoff hat. Den Grund dafür kennt Lotte leider nicht. Aber es ist ihr eigentlich auch egal. Schließlich hat ihr Vater ihr ein paar echt gute Judogriffe beigebracht.

Als im Stadtpark eine Frauenreitschule aufmacht, kann sie die Aufregung nicht verstehen. Wieso flippen die Mädchen in ihrer Klasse plötzlich aus, wenn's um Pferde geht? Warum befördert ihre Mutter ausgerechnet jetzt, nach all den Jahren, ihre alten Reitsachen wieder ans Tageslicht? Lotte versteht die Welt nicht mehr. Schon gar nicht, als sie in einer Tombola den ersten Preis gewinnt. Aber dann lernt sie Motte kennen, eine teddybraune Schnarchtonne aus Island. Als die in Gefahr ist, muss Lotte aktiv werden. Doch ausgerechnet da überschlagen sich die Ereignisse.

Neugierig geworden? Das Buch "Das einzig coole Pferd, die Killerenten und ich" ist im Carlsen Verlag erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Viel Spaß beim Lesen!

Eure Carlotta ♥

***********************************************************************************************



 

Freitag, 22. Februar 2013

WOCHENENDGRÜSSE

Weil es überhaupt nix Neues zu berichten gibt, lasse ich einfach nur liebe Grüße hier. Und dieses Foto, das ich im Internet entdeckt habe:




Hoffentlich ist der Kleine da wieder rausgekommen! :-)


Ein schönes Wochenende und bis bald,

eure Carlotta ♥

♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥


 

Mittwoch, 6. Februar 2013

DAS NEUE BUCH

Leider darf ich von dem nächsten Band noch nichts verraten. Er erscheint ja auch erst im Herbst. Dauert also noch eine ganze Weile. Aber das Cover wird einfach SPEKTAKULÄR! Ich hab den Entwurf gesehen und finde ihn total schön. Hier ein klitzekleiner Mini-Auschnitt, wie ich darauf aussehe:





Hübsch, oder?

Bleibt immer schön neugierig!

Eure Carlotta


************************************************************************************************

 

Freitag, 01. Februar 2013

THEMA GÄSTEBUCH

Heute mal ein ernstes Thema ...

In den letzten Wochen gab es sehr viele Gästebucheinträge von Leuten, die sich verschiedene Namen zugelegt haben und in meinem Gästebuch mehr oder weniger Selbstgespräche geführt haben. Im Prinzip ist das in Ordnung. Niemand muss hier seinen wirklichen Namen benutzen. Im Gegenteil, denkt euch gerne einen Spitznamen aus. Ich rate euch sogar davon ab, eure Mail-Adresse einzutragen. Es gibt nämlich wirklich unglaublich viele Idioten im Internet, die solche Informationen missbrauchen. Man sollte mit seinen persönlichen Daten und dem, was man schreibt, also sehr, sehr vorsichtig sein.

Abgesehen davon, dass ich nicht weiß, was daran lustig ist, sich so zu verhalten, sollten sich diejenigen darüber im Klaren sein, dass ich Einträge sehr gut zurückverfolgen kann. Ich merke es also ziemlich schnell, wenn jemand zwei, drei oder noch mehr verschiedene Namen benutzt und mich verscheißert.

Daher noch einmal ganz deutlich:

Carlottas Gästebuch ist KEIN Chat!

Wenn ihr mit anderen Mädchen (oder Jungs) chatten wollt, seid ihr hier falsch. Auch Spiele gibt es hier leider nicht. Es ist ganz sicher auch kein Ort, um Lügen und Beleidigungen zu posten. Schon gar nicht unter verschiedenen Identitäten. Das ist einfach nur feige.

Anhand der IP-Adressen lassen sich Einträge zurückverfolgen. Wenn nötig, werde ich davon Gebrauch machen. Außerdem werde ich künftig noch strenger als bisher darauf achten, welche Beiträge ich veröffentliche und welche nicht. Ich finde es unglaublich schade, dass es Menschen gibt, die Spaß daran haben, ihren Dumpfsinn in Gästebüchern abzuladen, seitenweise Selbstgespräche zu führen und glauben, mich veräppeln zu können. Ganz besonders, wenn es zu Lasten der echten Fans geht. Das werde ich nicht dulden.

Klar soweit? Gut.

Ich freue mich über jeden ernst gemeinten Eintrag, über Fragen, Kommentare und liebe Grüße. Alles andere hat hier nichts verloren.

Eure Dagmar (mit Carlotta im Sinn ♥)

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

Samstag, 26. Januar 2013


ZEUGNISFREI

... und es taut!

Mein Zeugnis hat keine großen Überraschungen gebracht. Ich kannte die Noten ja schon vorher, nur auf die Beurteilung meines "Arbeits- und Sozialverhaltens" war ich ein bisschen gespannt. Arbeitsorganisation, Anwendung von Methoden, Konzentration, Selbstständigkeit, Engegament, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit ... alles okay. Jetzt genieße ich das verlängerte Wochenende mit Katie und meinem Dad. Draußen ist es kalt, grau und ungemütlich. Aber vielleicht bricht nächste Woche ja tatsächlich der Frühling aus? Ich würde mich freuen!

Viele liebe Gummibärchengrüße

eure Carlotta





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




 

Mittwoch, 16. Januar 2013

ZEUGNISSE

Bei uns sind in diesen Tagen die Zeugniskonferenzen. Bei euch auch? Am 25. Januar gibt es schon Halbjahreszeugnisse. Danach haben wir ein verlängertes Heimfahrtwochenende mit zwei beweglichen Ferientagen. Und dann fängt auch schon das 2. Halbjahr an. Ein Zeugnis zu bekommen, ohne Ferien zu haben, fühlt sich irgendwie komisch an, finde ich. Aber man kann es nicht ändern.

Freut ihr euch auf eure Zeugnisse? Oder habt ihr ein bisschen Bammel? Wir wissen unsere Zensuren schon. Es gibt also keine bösen Überraschungen. Wie beruhigend. :-)

Ich wünsch euch nette Lehrer, gute Noten und verständnisvolle Eltern, falls es in dem einen oder anderen Fach mal nicht so klappt!

Viele liebe Gummibärchengrüße

von eurer Carlotta ♥




**************************************************************************************



 

Samstag, 05. Januar 2013

ACH DU LIEBE GÜTE!!!

Sind die Ferien echt schon wieder vorbei? Wie kann das sein? Die haben doch gerade erst angefangen! Als mein Dad zu mir gesagt hat, ich soll nicht vergessen, die letzte Wäsche zu waschen und meinen Koffer zu packen, dachte ich zuerst, er wollte mich veräppeln. Wollte er aber nicht. Die Lage ist viel zu ernst für Witze. Morgen fährt er mich zurück nach Prinzensee. Daran ist nichts zu rütteln. Klar freu ich mich, Sofie, Manu und die anderen wiederzusehen. Aber ich freue mich überhaupt kein bisschen darüber, dass es a) bald Halbjahreszeugnisse gibt und es b) bis zu den nächsten Ferien wieder monatelang dauert. Aber alles Jammern und Trödeln hilft nicht. Da musst du jetzt durch, Carlotta Prinz ...

Ich wünsche euch ein schönes letztes Ferienwochenende.
Genießt es und habt am Montag einen guten Start!

Gummibärchengrüße
von eurer

Carlotta



-----------------------------------------------------------------------



 

Mittwoch, 02. Januar 2013


EIN TOLLES NEUES JAHR!

Seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen? Ich wünsche euch, dass es ein ganz tolles Jahr wird, in dem alles klappt, was ihr euch vornehmt und sich eure Wünsche und Träume erfüllen!

Eure
Carlotta



* ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ * ♥ *




 

Nach Weihnachten 2012

SILVESTER

Vielen Dank für eure lieben Weihnachtsgrüße und -wünsche. Ich hoffe, ihr hattet es genauso gemütlich und friedlich wie ich und habt außerdem die richtigen Geschenke bekommen?

Bei mir war der Weihnachtsmann echt fleißig und hat genau das gebracht, was auf meinem Wunschzettel stand: ein neues Handy, weil mein altes kaputt gegangen ist, Bücher ("Der Leuchtturm unter den Sternen" und "Pandemonium"), Speicherkarten für meine Kamera, einen Kalender, zwei DVD´s ("LOL" und "Wir kaufen einen Zoo"), neue Chucks, einen Büchergutschein und einen Kinogutschein.

Jetzt freu ich mich auf Silvester. Bunte Raketen und Tischfeuerwerk finde ich klasse, aber auf laute Böller und Knallfrösche steh ich nicht so. Und ihr?

Falls wir nichts mehr voneinander hören bzw. lesen, wünsche ich euch vorsichtshalber schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure Carlotta










**************************************************


 

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!

Ich wünsche euch allen schöne und friedliche Weihnachtstage. Lasst euch beschenken, genießt das leckere Essen, ruht euch von der Schule aus und habt einfach Spaß. Vielen Dank für all die tollen Einträge in meinem Gästebuch und dafür, dass ihr meine Bücher so gerne mögt. Ich hab euch lieb und freue mich schon jetzt auf das neue Jahr mit euch!

Passt auf euch auf und bleibt gesund!



Viele bunte Weihnachtsgummibärchengrüße
von eurer

Carlotta



*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*♥*


 

Freitag, 14. Dezember 2012

WOCHENENDWÜNSCHE

Allen, die verschnupft, erkältet oder sonst wie krank sind, wünsche ich gute Besserung! Für alle anderen der Tipp, vielleicht noch mal den Schnee zu genießen. In den nächsten Tagen soll es tauen. Dann ist er weg. :(

Ein schönes Wochenende!
Und nicht vergessen: In zehn Tagen ist Weihnachten!! :)

Liebe Gummibärchengrüße
eure Carlotta









*****************************************************************************************************************


 

Hm, ich versuche noch mal, mein Nikolaus-im-Schnee-Bild hier einzustellen.
Vielleicht klappt`s heute.











Juhu, da ist er ja!! :)

 

Donnerstag, 6. Dezember 2012

NIKOLAUSTAG!

An dieser Stelle sollte jetzt eigentlich ein Foto von einem Nikolaus im Schnee auftauchen.
Tut es aber leider nicht ... :(((

Ich wünsche euch allen einen tollen Nikolaustag!

Hat es bei euch auch geschneit? Und war der Nikolaus fleißig?

Liebe Grüße aus dem Schnee
von eurer
Carlotta ♥



****************************************************


 

Freitag, 30. November 2012

ADVENT, ADVENT

Juhu, morgen ist der 1. Dezember! Ich liebe die Vorweihnachtszeit!! Besonders die Weihnachtsmärkte. Zum Glück fahre ich übers Wochenende zu meinem Vater. Dann kann ich gleich mit Katie über den Weihnachtsmarkt bummeln. Der öffnet nämlich heute. Ich kann's kaum erwarten. Hoffentlich fängt es noch an zu schneien. Mit glitzerndem Schnee ist irgendwie alles noch viel schöner.

Einen schönen ersten Advent und viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt, falls ihr hingeht!

Eure
Carlotta



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------




 

Sonntag, 25. November 2012

DAS TASCHENBUCH IST DA!

Für alle, die Band 1 noch nicht kennen: "Internat auf Probe" gibt es jetzt auch als Taschenbuch! Ist nicht so teuer und passt locker in jeden Nikolausstiefel. ;-)

Viel Spaß beim Lesen und einen guten Start in die letzte Novemberwoche!

Eure
Carlotta















°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Mittwoch, 21. November 2012

WEIHNACHTSBASTELN

Die liebe Conni hat mich in meinem Gästebuch auf die Idee gebracht, dass man langsam damit anfangen könnte, ein paar Weihnachtsgeschenke zu basteln. Manu und Sofie wollen auch mitmachen. Das wird bestimmt lustig! Allerdings fallen mir bis jetzt nur selbst gebastelte Kalender mit Gummibärchenfotos ein, und die gab's letztes Jahr schon. Hmm ...

Bastelt ihr zufällig auch gerne? Wenn ja: Was denn so? Wir wären für jeden tollen Tipp dankbar!


Vielen Dank und liebe Grüße!

Carlotta, Manu & Sofie





♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥




Sonntag, 18. November 2012


SONNTAGSBLUES

Uaaah, heute ist es so öde und grau, dass sich mir die Haare kringeln! Außerdem ist es kalt, es nieselt, und gleich wird´s schon wieder dunkel. November ist doof. :(

Was macht ihr an solchen langweiligen Tagen? Lesen? Fernsehen? Vor dem Computer hocken? Unternehmt ihr was mit eurer Familie? Trefft ihr euch mit Freundinnen? Macht ihr Hausaufgaben? Oder bleibt ihr einfach im Bett und zieht euch die Decke über den Kopf? 

Ich freu mich schon sehr auf den Dezember. Erstens ist dann Weihnachten, und wir haben Ferien. Und zweitens fangen dann überall die Weihnachtsmärkte an. Die mag ich total. :)

Liebe Grüße
eure Carlotta ♥

PS: Uns ist übrigens noch ein zweiter Hase zugelaufen. Süß, nicht?



***********************************************************

Donnerstag, 09. November 2012

DANKE SCHÖN!!!


Ihr Lieben,

heute gibt es an dieser Stelle mal ein Dankeschön an euch.

Seit gestern steht Carlotta Band 3 "Film ab im Internat!" auf Rang 12 der Jugendbuch-Bestellerliste, und das verdanke ich euch, den Lesern und Fans von Carlotta.

Am liebsten würde ich jedem von euch persönlich ein Lebkuchenherz überreichen. Weil das leider nicht geht, bekommt ihr ein virtuelles:













Ihr könnt das Herz ausdrucken, ausschneiden und als Lesezeichen benutzen. Oder an euren PC pinnen. Oder weiterverschenken. Euch fällt bestimmt etwas ein. Auf jeden Fall habt ihr es euch verdient. Ihr seid die Allerbesten! 

Danke schön!

Eure Carlotta

http://www.buchreport.de/bestseller/kinder_und_jugendbuch.htm?no_cache=1&tx_bestseller_pi1[tx_bestseller_pi1][page]=1


**************************************************************************************************************

 

Freitag, den 2. November 2012


DIE BUCHSCHWESTERN


Heute habe ich einen genialen Tipp für euch: Werdet Mitglied bei den Buchschwestern!






Seit gestern ist das Portal www.buchschwestern.de online, eine brandneue Internet-Community für lesewütige Fans von Büchern wie Carlotta, Conni & Co u.a. Die Registrierung geht blitzschnell, ist garantiert kostenlos und verpflichtet euch zu nichts.

Für die Seite verantwortlich ist der CARLSEN Verlag. Es ist also alles absolut seriös und keine Abzocke. Falls ihr oder eure Eltern trotzdem Bedenken habt: Es gibt bei den Buchschwestern eine Eltern-Seite, auf der ihr euch ausführlich informieren könnt.

Bei den Buchschwestern erfahrt ihr Neuigkeiten zu den Büchern zuerst. Ihr könnt euch mit anderen Buchschwestern anfreunden und austauschen. Es gibt eine Pinnwand, auf der ihr euch austoben könnt. Ihr könnt Rezensionen über die Bücher schreiben, die ihr gelesen habt. Und: Ihr könnt Sterne auf einem speziellen Sterne-Konto sammeln, die ihr dann gegen coole Prämien, Buchpakete, Fan-Artikel u.ä. eintauschen könnt. Außerdem wird es regelmäßig Aktionen und Gewinnspiele mit tollen Preisen geben und noch viel, viel mehr.

Schaut euch die Seite einfach mal an!
Ich kann sie euch wärmstens empfehlen.

Liebe Grüße
Eure Carlotta ♥


****************************************************************************************************************

Samstag, 3. November 2012


WER BIST DU?



Für alle, die Brittas Test noch nicht kennen oder ihn noch einmal machen möchten, hier der Link:

http://www.testedich.de/quiz30/quiz/1337516922/Carlotta-Internat-auf-probe


Viel Spaß!

Eure
Carlotta ♥



-----------------------------------------------------------


Mittwoch, 31. Oktober 2012


Ich wünsche euch allen


           HAPPY HALLOWEEN!!

 


Fröhliches Gruseln, ausreichend Naschkram und ganz viel Spaß!

Eure
Carlotta ♥


******************************************************************************************************

 

Freitag, 19. Oktober 2012

WIEDER DA!

Hallihallo, ihr Lieben! Wie ihr seht, bin ich wieder da. ;-)

Das Wetter wird besser, die Herbstferien gehen zu Ende. Irgendwie ungerecht. Aber schön war's trotzdem. Ich war in der Bücherei und hab viel gelesen. Fotografiert hab ich natürlich auch und außerdem viel Zeit mit Katie verbracht. Am lustigsten war's, als uns ein großer schwarzer Hase zugelaufen ist. Der saß plötzlich in unserem Garten und hat da vor sich hingemümmelt. Total süß!

Das waren meine Ferien. Und eure? Was habt ihr so erlebt? Hattet ihr überhaupt schon Ferien oder fangen die bei euch erst an? 

Jetzt schau ich aber erst mal in mein Gästebuch und beantworte eure Fragen. Ich bin schon neugierig, was ihr so geschrieben habt, während ich nicht da war.

Bis bald!

Eure
Carlotta




*********************************************************************************************************** 

Montag, 8. Oktober 2012


HERBSTFERIEN Teil 2

Meine Homepage und das Gästebuch bleiben ab sofort wegen der Ferien geschlossen. Die Seiten durchstöbern könnt ihr natürlich trotzdem. Auch Gästebucheinträge sind jederzeit möglich. Nichts geht verloren. Allerdings kann ich eure Einträge erst nach meiner Rückkehr veröffentlichen und dann auch erst eure Fragen beantworten.

Bis dahin,
schöne Ferien und passt auf euch auf!

Eure Carlotta




++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Donnerstag, 4. Oktober 2012

HERBSTFERIEN

Heute ist der erste Ferientag, juhu! Habt ihr auch schon Ferien? Fahrt ihr weg oder bleibt ihr zu Hause? Ich bin seit gestern bei meiner Mutter, dem Nilpferd und den Zwillingen. Nächste Woche fahre ich dann zu meinem Vater. Vielleicht verreisen wir für ein paar Tage. Dann kann ich eure Fragen im Gästebuch leider nicht beantworten und auch keinen neuen Blog-Eintrag schreiben. Ich sag euch aber noch rechtzeitig Bescheid.

Das Wetter ist hier leider nicht so prickelnd. Heute regnet es schon den ganzen Tag und es sieht nicht so aus, als ob es noch mal aufhören würde. Da mache ich es mir gemütlich und lese. Oder ich rufe Katie an. Ach nee, geht nicht. Die ist mit ihren Eltern nach Fuerteventura geflogen. Die hat's gut!


Schöne Ferien und liebe Grüße

eure Carlotta ♥


PS: Die Fragen zum Naschen und zu den Erdbeertagen dürft ihr übrigens weiterhin gerne beantworten. Ich freue mich über jede Meinung und finde es ganz toll, wie verantwortungsbewusst und klug ihr mit diesen Themen umgeht!




**********************************************************************


 

Samstag, 29. September 2012
 
Der Kaloriengehalt meiner Bücher und die Erdbeertage
 

Hallo, ihr Lieben!

Es gibt ein paar erwachsene Kritiker, denen es nicht gefällt, dass in meinen Büchern so viel genascht wird. Es ist zwar nicht so, dass in Band 3 pausenlos gefuttert und gerülpst wird, wie manche Rezensenten behaupten, aber dass geknabbert wird, ist nicht zu leugnen. Der Schrank voller Süßigkeiten gehört nun mal zu Manu wie die langen Ponyfransen zu Sofie. Bis jetzt habe ich mir ehrlich gesagt auch keine großen Gedanken darüber gemacht. Aber nun befürchten kritische Stimmen anscheinend, dass ihr dadurch zu falschem Essverhalten animiert werdet. Oje ...

Im Gegensatz zu manchem Erwachsenen halte ich euch für so intelligent, dass ihr locker zwischen einer Buchfigur wie Manu und der Realität unterscheiden könnt und garantiert wisst, dass so ein Süßigkeitenkonsum zwar ziemlich reizvoll, aber nicht besonders nachahmenswert ist. Manche trauen euch so viel Intelligenz anscheinend nicht zu. Schade.

Was sagt ihr dazu? Soll Manu in Zukunft weniger oder gar nicht mehr naschen? Und soll Carlotta die Gummibärchen demnächst gegen Möhrenstifte und Salatgurken austauschen?
Schreibt eure Meinung in mein Gästebuch oder mailt sie mir. Ich bin sehr gespannt!

Noch ein Thema hat einem erwachsenen Kritiker am neuen Band ganz und gar nicht gefallen: die „Erdbeertage“ … Da wird behauptet, die Autorin würde versuchen, euch zu belehren, und es würde euch sowieso nicht interessieren, darüber zu lesen. Auch hierzu würde mich eure Meinung brennend interessieren.

Stört es euch, dass das Thema im neuen Band behandelt wird? Findet ihr es tatsächlich zu lehrerhaft?

Vielen Dank für eure persönliche Einschätzung, die ihr mir gerne mailen oder ins Gästebuch schreiben dürft.
Meine Mail-Adresse lautet wie immer: CarlottaPrinz@t-online.de
 
Liebe Grüße
eure Carlotta




*******************************************************************************


Sonntag, 23. September 2012

DIE GEWINNER STEHEN FEST!



Oh Mann, ich bin echt erschlagen von euren ganzen Zusendungen! So viele und so kreative Vorschläge hatte ich nicht erwartet. Vielen Dank, ihr seid wirklich klasse! Am liebsten würde ich jedem von euch ein Buch- und Hörbuchpaket schicken, aber das geht leider nicht. Das Los hat entschieden. Die fünf Glücklichen stehen fest. Hier sind sie:


> Sarah B. aus Gütersloh ("Ich würde gerne Manu spielen, weil sie so viele Tiere rettet.")

> Charlotte H. aus Hamburg ("Ich wäre am liebsten, wenn ich in einem Film mitspielen könnte, was ich mir schon seit ich 4 bin wünsche, Manu, denn ich räume nicht gern auf, esse für mein Leben gerne Chips und Schokolade und faulenze gern. Meine Hobbys sind dieselben, nur statt reiten spiele ich leidenschaftlich Fußball.")

> Anyi Paola G. aus Potomac/USA ("Ich möchte gerne Carlotta sein, weil sie lustig ist. Sie ist offen für Abenteuer, sie ist hilfsbereit und liest auch gerne. Sie und ihre Freundinnen haben schon drei Hunden und einer Katze geholfen. Sie geht nicht gleich petzen, tröstet andere und hat immer eine Lösung, wenn es ein Problem gibt. Sie hat eine lustige Familie und eine sehr nette Freundin. Sie mag Tiere und ist immer ordentlich. Deshalb möchte ich gerne Carlotta sein.")

> Laura Maria H. aus Augsburg ("Ich wäre am liebsten du, weil du deine Probleme so gut es geht meisterst.")

> Alissa K. aus Widdern ("Ich wäre gerne ein Gummibärchen auf einem von Carlottas Fotos, weil ich die Fotos klasse finde.")


Eure Päckchen gehen so bald wie möglich auf die Reise. Viel Spaß damit! :-)


Hier noch ein paar Kostproben aus den anderen Zusendungen, die die Glücksfee leider nicht gezogen hat, die ich aber trotzdem ganz toll finde:

- Juno hat geschrieben: "Ich möchte gerne Manu sein, weil sie so viele Tiere rettet, und ich habe auch schon mal Otter-Babys gerettet."

- Laura: "1. Ich wäre gerne Carlotta, weil sie so gut fotografieren kann. 2. Ich wäre gerne Carlotta, weil sie so oft in peinliche Situationen gerät. 3. Ich wäre gerne Sofie, weil sie so hübsch ist."

- Stephanie: "Ich wäre gerne Sofie Beauchamps, weil Mode und Klavierspielen auch zu meinen Hobbies gehören und ich mich deshalb gut in sie hineinversetzen kann."

- Alida: "Ich bin ein bisschen wie Carlotta, weil mein Schreibtisch genauso chaotisch ist wie ihrer und weil ich auch am liebsten die weißen Gummibärchen mag."

- Britta: "Ich wäre gerne Sofie, weil sie so schick ist und sich gut mit Carlotta versteht."

- Maria: "Ich würde am liebsten Sofie spielen, weil sie so schlau ist."

- Fabienne: "Wenn die Carlotta-Bücher verfilmt würden, wäre ich gerne die Regieassistentin Maria aus dem dritten Band, weil sie den ganzen Tag direkt mit Tim Fröhlich, Urs Woelki und so tollen Tieren wie Paula, Bella, Anton und Herrn Borstelmann zusammenarbeiten darf."

- Cornelius: "Ich wäre gerne Manu, weil sie Schokolade zu essen hat und faul ist."

- Sina: "Ich wäre gerne die neue Freundin von Carlottas vater, weil es die noch nicht gibt und ich mir selber ausdenken könnte, wie sie ist ..."

- Tina: "Ich wäre gerne eines der Gummibärchen, weil Carlotta die so gerne mag."

- Malin: "Ich wäre gern Carlotta, weil ich es toll finde, wie sie sich an das Internat gewöhnt hat und sich mit Manu und Sofie angefreundet hat."

- Michelle: "Ich würde gerne in die Rolle von Fräulein Klawitter schlüpfen, schon allein wegen dem Ringelshirt und der tollen Schleife im Haar." (Liebe Michelle, falls meine Bücher verfilmt werden, wird Fräulein Klawitter nicht mitspielen. Da hast du dich leider im Buch geirrt. Trotzdem danke!)


Allen, die mitgemacht haben, ein dickes Dankeschön und bis zum nächsten Mal!

Eure Carlotta




************************************************************************





 

Samstag, 1. September 2012

NEUES GEWINNSPIEL!!!



Am 25. September erscheint Band 3 "Film ab im Internat!"


Zum Erscheinen verlose ich 5 tolle Carlotta-Pakete! Der Inhalt: jeweils ein Buch und eine Hörbuchausgabe von Band 3!

Um teilzunehmen, musst du deine Kreativiät unter Beweis stellen, und zwar so: In dem neuen Carlotta-Band geht es um Film und Fernsehen. Stell dir vor, die Carlotta-Bücher sollen verfilmt werden und du willst mitspielen. Schreib mir in einem Satz, welche Rolle du spielen möchtest und warum.

Beispiel: "Ich wäre gerne der Spargel, weil der so eine tolle Multifunktionsarmbanduhr hat."

Oder: "Am liebsten würde ich Manu spielen, weil die immer Schokolade im Schrank hat."
 
Oder: "Ich möchte gerne Nadine sein, weil ..."

Jetzt bist du gefragt! Such dir deine absolute Lieblingsfigur aus meinen Büchern aus und begründe in einem einzigen Satz, warum du ausgerechnet in diese Rolle schlüpfen möchtest.

ACHTUNG: Die Sätze oben sind nur Beispielsätze. Wer sie einfach kopiert und einschickt, nimmt nicht am Gewinnspiel teil!

Alle Einsendungen kommen in einen Topf. Die fünf Gewinner der nigelnagelneuen Carlotta-Pakete werden ausgelost und benachrichtigt. Die besten und witzigsten Sprüche werden außerdem auf meiner Homepage veröffentlicht.

Schicke deinen Satz per Mail an: carlotta.prinzensee@t-online.de
Oder per Post an: Strandhaus Verlag, Neuheim 15, 24376 Kappeln

Bitte vergiss nicht, deinen Vor- und Nachnamen sowie deine Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort) anzugeben!
Diese Angaben werden vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht weitergegeben!

Einsendeschluss ist der 22. September 2012.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Viel Spaß und viel Glück!


Eure Carlotta ♥






____________________________________________________________________________

Samstag, 18. August 2012

LESEPROBE GEFÄLLIG?

Bei den Buchbotschaftern (www.hierschreibenwir.de) gibt es eine lange Leseprobe von Band 3. Ich hoffe, sie gefällt euch. ;)

Viel Spaß und ein heißes Wochenende

eure Carlotta





...............................................................................................



Freitag, 17. August 2012

GEWINNSPIELÜBERLEGUNGEN

Zum Erscheinen von Band 3 würde ich zu gerne wieder ein Gewinnspiel veranstalten und ein paar Bücher und Hörbücher verlosen. Leider landen solche online-Gewinnspiele inzwischen ganz schnell auf irgendwelchen blöden Gewinnspielseiten. Da steht dann einfach nur, was es zu gewinnen gibt und gleich daneben der richtige Lösungsbuchstabe. Wer mitmachen will, muss nur die Lösung kopieren und abschicken. Das macht keinen Spaß. Vor allen Dingen, weil dadurch die Chancen der echten Fans sinken, bei der Verlosung aus dem Lostopf gezogen zu werden. Bei diesen Gewinnspielseiten machen nämlich unglaublich viele Leute mit, denen es einfach nur darum geht, irgend etwas zu gewinnen, egal was. (Ich wette, die verticken es später bei Ebay oder so.)

Damit mein Gewinnspiel nicht auf so einer Gewinnspielseite landet, werde ich mir also etwas Besonderes ausdenken müssen. Keine Frage oder Aufgabe, bei der es reicht, einen Lösungsbuchstaben zu kopieren und einzuschicken, sondern etwas, bei dem echter Einfallsreichtum gefragt ist. So ähnlich wie bei meinem Mal- und Fotowettbewerb.

Hm, mal sehen, was mir einfällt. Ihr erfahrt es zuerst. Versprochen.

Starten wird das Gewinnspiel voraussichtlich Anfang September. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas, nämlich fünf Carlotta-Pakete. Inhalt: je ein Buch und ein Hörbuch von Band 3 "Film ab im Internat!". Klingt gut? Find ich auch. :)


Bis bald,
sonnige Gummibärchengrüße

eure Carlotta





.........................................................................................................................................
14. August 2012

ES GIBT VIEL ZU TUN

Upps, ich hab ja lange nichts geschrieben, sorry! Seit die Ferien vorbei sind, hab ich aber wirklich eine Menge um die Ohren und komme fast zu nichts anderem mehr.

Der Stundenplan ist pickepackevoll, die neuen Lehrer halten uns ziemlich auf Trab, und dann waren wir auch noch auf einer Mini-Klassenfahrt in Göttingen. Nun müssen wir alles, was wir auf unserer Exkursion gesehen und erlebt haben, in Aufsätze und Vorträge für Geo und Geschichte umwandeln. (Sonst hätte die Klassenfahrt schließlich keinen tieferen pädagogischen Sinn gehabt. Logisch.)

Zwei ganze Tage sind wir kreuz und quer durch die Altstadt marschiert und einmal sogar komplett drumherum gewandert. Zum Glück hat die meiste Zeit die Sonne geschienen, und leckeres Eis gab's auch. Es war also ganz lustig. Besonders, wenn wir frei hatten. ;-)

Jetzt ist wieder Alltag angesagt. Daran, dass viele von euch noch Ferien haben, mag ich gar nicht denken. Aber ich gönne es euch natürlich, klar. ;)

Genießt die Zeit und passt auf euch auf!

Eure
Carlotta ♥



Göttingen (Foto Wikipedia)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------   
Donnerstag, 2. August 2012

WIEDER DA!

Da bin ich wieder! Bestimmt haben viele von euch jetzt noch Ferien und sind verreist. Hier fängt nächsten Montag die Schule wieder an. Manchmal frage ich mich, wieso die Zeit in den Ferien mindestens doppelt so schnell vergeht wie in der Schulzeit. Zuerst denkt man, die sechs Wochen, die vor einem liegen, sind total endlos. Aber wenn die ersten beiden Wochen rum sind, fängt die Zeit irgendwie an zu rasen und - schwupps! - muss man schon wieder die Schulsachen packen. Na ja, Spaß gemacht hat's trotzdem. Zwei Wochen war ich mit meinem Dad in Dänemark. Leider hat es da ziemlich viel geregnet. War aber trotzdem klasse. Dann war ich zwei Wochen bei meiner Mutter, dem Nilpferd und den Zwillingen, wo es sehr schön war. Und die letzten beiden Wochen haben Katie und ich dann in unserem Garten gezeltet. Das war am allerschönsten und am lustigsten.

Jetzt freu ich mich auf das neue Schuljahr. Und auf das Wiedersehen mit Manu, Sofie, Jonas und den anderen natürlich. Mal sehen, was so alles passiert.

Eure Gästebucheinträge hab ich inzwischen auch beantwortet und freigeschaltet. Ihr wart wirklich fleißig in den letzten Wochen. Danke schön!

Liebe Gummibärchengrüße

Eure Carlotta ♥





..................................................................................................................................... 


25. Juni 2012

Fe-ri-en


Mit Ferien werden in Deutschland Zeiträume bezeichnet, in denen eine Einrichtung vollständig schließt, um ihren Angehörigen andere Tätigkeiten, insbesondere Erholung zu ermöglichen. Der wichtigste Fall sind die Schulferien,
in denen kein Unterricht oder sonstige schulische Veranstaltungen stattfinden.

„Ferien“ stammt aus dem Lateinischen von feriae (= Festtage, Feste). Im Mittelalter und in der frühen Neuzeit unterschied man zwischen einer Reihe von verschiedenen „Ferien“: „feriae sacrae“, „feriae profanae“ und weiteren Feiertagen, an denen das öffentliche Leben (Gerichte, Vertragsverhandlungen, Universitäten, Schulen etc.) ruhte.

Seit 1521 wird das Wort in der Reichsordnung unter „geschäftsfreie Tage“ (zunächst im Gerichtswesen) aufgeführt. Ab 1749, mit der Einführung der „Schulferien“, werden auch „unterrichtsfreie Tage“ damit bezeichnet. Vom Ende des 19. Jahrhunderts an wird das Wort auch synonym mit Urlaub (mhd. urloup = Erlaubnis, Erlaubnis zu gehen, Abschied) für die Arbeitsunterbrechung der angestellten Arbeiter verwendet.

Früher wurden Ferien auch als Vakanzen bezeichnet, was von dem lateinischen Wort vacans („leer“, „unbesetzt“) kommt.

"Ferien" ist ein Pluraletantum.

(Quelle: Wikipedia)


Auch meine Homepage, mein Gästebuch und ich machen Ferien. Eure Fragen und Gästebucheinträge gehen nicht verloren. Sie werden nur später veröffentlicht.

Wunderschöne Sommerferien!

Eure
Carlotta ♥






******************************************************



 

Mittwoch, 20. Juni 2012


ENDLICH FERIEN!


Heute haben wir unsere Bücher abgegeben, übermorgen gibt es Zeugnisse, und dann geht's ab in die Ferien. Endlich. Das letzte Halbjahr ist mir irgendwie ziemlich lang vorgekommen. Deshalb bin ich froh, dass ich dem Internat für ein paar Wochen den Rücken kehren kann. Meine Ferienplanung sieht so aus: Zuerst fahre ich mit meinem Vater zwei Wochen weg (nach Holland, Rügen oder Dänemark; das wissen wir noch nicht so genau), dann bin ich zwei Wochen zu Hause und verbringe meine Zeit mit Katie, in den letzten beiden Wochen fahre ich zu meiner Mutter. Ich finde, so ist es ziemlich gerecht aufgeteilt. Auf die Zwillinge freu ich mich schon. Ich hab sie lange nicht gesehen und bin schon sehr gespannt, wie viele Zentimeter sie in der Zwischenzeit gewachsen sind. 

Und was macht ihr so in den Ferien? Verreist ihr oder bleibt ihr daheim? Schlaft ihr aus? Geht ihr schwimmen, in die Disko oder ins Kino? Trefft ihr euch mit Freunden? Lest ihr? Falls ihr noch Ferienlesefutter braucht: Nächste Woche erscheint Conni & Co-Band 7. Dafür mach ich jetzt einfach mal Werbung, weil es neben Carlotta die andere Buchreihe von Dagmar Hoßfeld ist - und weil es bis zum Erscheinen meines nächsten Buches noch eine ganze Weile dauert.  In "Conni, Phillip und das Supermädchen" dreht sich alles um Liebe und Eifersucht. Hier ein Zitat: "Irgendwie ist alles schrecklich kompliziert, wenn man verliebt ist, denkt sie. Wieso eigentlich? Gehört das so? Gibt es vielleicht ein Naturgesetz, nach dem Liebe nicht einfach sein darf?" 


Schöne Ferien, immer eine Handbreit Gummibärchen in der Tüte und stets viel Glück in der Liebe wünscht euch

eure Carlotta ♥



  Für eine Leseprobe einfach auf das Cover klicken.

*******************************************************************************


Donnerstag, 7. Juni 2012

ENDSPURT

Nur noch zehn Schultage und der Rest von heute, dann fangen die Sommerferien an. Juhu! Zeugniskonferenzen sind allerdings erst nächste Woche, am 14. Juni. Die Lehrer können uns also noch ein bisschen triezen, bevor die Zeugnisse geschrieben werden. Aber ich glaube, die sind genauso urlaubsreif wie wir und haben gar nicht mehr so viel Energie. Morgen fahren wir nach Hamburg und schauen uns den Hafen an. Nächste Woche ist
"Sozialer Tag". Unter dem Motto "Spende deine Hände" arbeiten Manu und ich umsonst in einem Tierheim. Was heißt arbeiten? Wir dürfen den ganzen Tag mit Katzen spielen und Hunde ausführen und freuen uns schon riesig darauf. Sofie hilft in einem Kindergarten. Tolle Idee, so ein sozialer Tag. Schade, dass es ihn nur einmal pro Jahr gibt.

Viele Gummibärchengrüße!

Eure
Carlotta 

   


♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥




Samstag, 26. Mai 2012

PFINGSTEN OHNE FERIEN


Dieses Wochenende ist Pfingsten. Die Sonne scheint, es ist warm, und ich habe - keine Ferien ... :(

Nur Pfingstmontag ist frei. Und am Dienstag haben wir einen beweglichen Ferientag. Ich werde also wie die anderen im Internat bleiben. Nächste Woche schreiben wir Mathe und Bio. Vielleicht lerne ich ein bisschen. Und dann werde ich ganz viel lesen und mich an den See setzen. Vielleicht ein paar Fotos machen. Mal sehen.

Wie ist das bei euch? Habt ihr richtige Pfingstferien? Was macht ihr? Verreist ihr? Egal ob ja oder nein: Ich wünsche euch schöne Ferien. Oder, wie in meinem Fall, ein schönes verlängertes Wochenende.

Eine gute Nachricht hab ich aber auch noch für euch: Mein erstes Hörbuch
"Carlotta - Internat auf Probe" ist in der Hörbuch-Bestsellerliste auf Platz 10 gelandet. Ich freu mich riesig!  


Liebe Gummibärchengrüße und passt auf euch auf!

Eure


----------------------------------------------------------------------------------------------------


Donnerstag, 24. Mai 2012

WER BIN ICH?


Vor ein paar Tagen hat Britta in mein Gästebuch geschrieben:

"Hi Carlotta, ich habe eine große Überaschung für dich und deine Fans. Ich habe einen Test unter www.testedich.de veröffentlicht. Da kannst du testen, wer du von den Carlotta-Büchern bist !!!!  Einfach "Wer bin ich von Carlotta Internat auf Probe" eingeben. Dann kannst du den Test machen."

Vielen, vielen Dank, liebe Britta! Der Test ist super! Natürlich hab ich ihn gleich gemacht und bin lustigerweise zu 50% Manu. Das wird sie bestimmt freuen. :))) 


Liebe Gummibärchensommergrüße!

Eure Carlotta/Manu ♥






**********************************************************************




Dienstag, 15. Mai 2012

FILM AB - ODER NICHT ...

Hier kommt die Antwort auf eine Frage, die mir gaaaanz oft gestellt wird:

Nein, es gibt keinen Carlotta-Film.

Leider ist momentan und in absehbarer Zeit keine Verfilmung meiner Bücher geplant. Ich habe auch gar keinen Einfluss darauf. Und ich kann den Film auch nicht einfach selber drehen. Über eine Verfilmung der Bücher entscheiden nämlich andere. Zuerst einmal der Verlag, in dem meine Bücher erscheinen und der die Rechte verkauft. Und dann natürlich die Produktionsgesellschaft, die erst einmal gefunden werden und sich für die Rechte interessieren muss. Ob es irgendwann mal eine Verfilmung meiner Bücher geben wird, kann ich euch beim besten Willen nicht sagen. Aber ihr erfahrt es zuallererst. Versprochen.  


Eure Carlotta ♥





************************************************



Dienstag, 08. Mai 2012

NÜTZLICHES

Weil ich oft danach gefragt werde, hier ein paar Links. Auf den Seiten findet ihr Tipps zu verschiedenen Themen. Wie man am effektivsten Vokabeln lernt oder Hausaufgaben macht, wie man sich gegen Mobbing wehren kann oder wie man eine Geschichte schreibt und veröffentlicht.



Lernen mit Spaß

Geschichten schreiben und veröffentlichen

Schüler gegen Mobbing


Gummibärchengrüße von eurer
Carlotta ♥





≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈  ≈ 
 



Freitag, 27. April 2012

TERMINE, TERMINE

Heute habe ich ein paar Termine für euch: Das offizielle Erscheinungsdatum für Band 3 ist der 25. September 2012. Dauert also gar nicht mehr soooo lange, oder?

Und für alle, die den ersten Band vielleicht noch nicht kennen und nicht so viel Taschengeld ausgeben möchten, erscheint am 27. November eine Taschenbuchausgabe von Band 1.

Das war's auch schon. :-)

Kommt gut in den Mai!

Liebe Grüße
eure Carlotta 



**********************************

 

Samstag, 21. April 2012

OFFIZIELLE BEKANNTGABE!

Juhu, jetzt ist es offiziell! Ab heute darf ich euch das wunderwunderschöne Cover von Band 3 präsentieren.


"CARLOTTA - FILM AB IM INTERNAT!" wird der 3. Band heißen. Er erscheint im Oktober im Carlsen Verlag. Wo sonst? ;-)

Ein tolles Wochenende und immer eine Handbreit Gummibärchen in der Tüte wünscht euch

Eure Carlotta ♥





♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥


Montag, 16. April 2012

WIEDER DA!

Heute fängt die Schule wieder an, die Osterferien sind vorbei. Hoffentlich hattet ihr es ähnlich nett wie ich und konntet die Ferien so richtig genießen?

Nach meiner Rückkehr habe ich eure Fotos und Bilder für meinen Gummibärchenwettbewerb sortiert und eingescannt, viele kleine Lose beschriftet und anschließend die Glücksfee die Gewinner ziehen lassen. Die Namen der Glücklichen und ihre Siegerbilder findet ihr hier:
Foto- und Malwettbewerb


Die Gewinnerbücher sind schon unterwegs. Ich wünsche euch viel Spaß damit. Diejenigen, die sich ein Hörbuch gewünscht haben, müssen sich leider noch etwas gedulden. Die CD's erscheinen erst Ende des Monats und werden anschließend sofort verschickt.

Allen, die mitgemacht haben, vielen Dank. Ihr seid toll! Diejenigen, die nichts gewonnen haben, bitte nicht traurig sein. Zum Erscheinen von Band 3 im Oktober denke ich mir etwas Neues aus. ;-)  



Liebe Gummibärchengrüße und bis bald

eure Carlotta ♥





♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥

 


Donnerstag, 29. März 2012

Wegen der Osterferien wird es in den nächsten zwei Wochen keine Blog-Einträge geben. Auch eure Gästebucheinträge kann ich in dieser Zeit leider nicht beantworten.
Vergesst bitte trotzdem nicht, an meinem GUMMIBÄRCHENFOTO- und MALWETTBEWERB teilzunehmen. Bis jetzt kann ich die Einsendungen an einer Hand abzählen, aber ich hoffe sehr, dass sich das noch ändert.

Euch allen schöne Ferien und tolle Ostern!


Hier noch mal alle Infos zu meinem Gummibärchenfoto- und Malwettbewerb:

Zeigt mir, wie kreativ ihr seid und schickt mit euer witzigstes, schönstes, gelungenstes, buntestes, tollstes, einmaligstes und schrägstes Gummibärchenbild! Unter allen Einsendungen werden sechs Gewinner ausgelost. Es gewinnt nicht das beste Bild, sondern ein bisschen (Los-)Glück gehört auch dazu.

Die Fotos werden in einer Bildergalerie
auf meiner Homepage veröffentlicht. Wer keinen Fotoapparat hat, darf ein Bild malen. Hauptsache, es ist ein Gummibärchen drauf. Oder mehrere. ;-)

Jeder Einsender nimmt nur 1x an der Verlosung teil, egal wie viele Bilder er einschickt. Sendet aber bitte maximal drei BIlder pro Person, sonst klappt es nicht mit dem Veröffentlichen.

Zu gewinnen gibt es insgesamt drei signierte Carlotta-Bücher (Band 1 o. 2) und drei Carlotta-Hörbücher (Band 1 o. 2).

ACHTUNG: Bitte schreibt unbedingt dazu, welchen Band ihr gewinnen möchtet (1 oder 2) und ob es die Buch- oder die Hörbuchausgabe sein soll. (Die Hörbücher erscheinen im Mai und können dann auch erst verschickt werden!)


Sendet eure Fotos oder Bilder bitte per Mail an:

   Carlotta.Prinzensee@t-online.de

Oder per Post an: Strandhaus, Neuheim 15, 24376 Kappeln


Einsendeschluss ist der 15. April 2012.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


HINWEIS: Alle Teilnehmer erklären sich mit einer Veröffentlichung ihrer Fotos und Bilder auf meiner Homepage bereit. Die Bilder können leider nicht zurückgeschickt werden.



Und jetzt ran an die Gummibärchen und viel Spaß!

Eure Carlotta ♥








~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





 

Samstag, 10. März 2012


NICHT LUSTIG!


 

Ich mag mein Gästebuch. Ich finde es total klasse, wenn ihr Grüße eintragt, mir etwas von euch erzählt oder Fragen stellt, die ich dann in Ruhe beantworten kann. Nur leider schleichen sich in letzter Zeit hin und wieder Scherzkekse ein, die mein Gästebuch für eine Freifläche halten, auf der sie sich austoben können. Da findet man dann innerhalb einer Stunde plötzlich vier Einträge von ein und derselben Person. Die beiden ersten Einträge haben den gleichen sinnlosen Inhalt; in den nächsten werde ich beschimpft, weil ich die ersten noch nicht beantwortet habe ... Hallo? Geht's noch?

Ich hab keine Ahnung, was das soll. Ich glaub fast, diese Leute haben zu viel Langeweile und keine Hobbys. Oder es sind Internet-Trolle, denen es Spaß macht, ihren Mist zu verbreiten. Am liebsten natürlich anonym. Oder unter verschiedenen falschen Namen, die sie ständig wechseln und dabei glauben, man merkt es nicht.

Liebe Trolle und Spaß-Poster, natürlich merkt ein Gästebuchbetreiber so etwas. Die Konsequenz ist, dass eure Einträge entweder gelöscht oder gar nicht erst veröffentlicht werden. Also lasst es einfach sein. Es ist nämlich albern. Und es bringt auch nichts - außer, dass es eure und meine Zeit kostet.

Allen anderen Besuchern meiner Homepage, meines Blogs und meines Gästebuchs wünsche ich ein tolles Frühlingswochenende! Genießt die Zeit! :-)


Liebe Grüße und bis bald

eure Carlotta ♥




----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 07. März 2012


WENN NICHTS PASSIERT ...



... kann ich leider auch nichts bloggen. :-(

Viele von euch wünschen sich, dass ich häufiger blogge. Aber was soll ich hier eintragen, wenn nichts Spannendes passiert? Nur weil ich eine Buchfigur bin und in einem Internat lebe, heißt das noch lange nicht, dass mein Leben total spektakulär ist. Im Gegenteil. Genau wie ihr stehe ich jeden Morgen auf, schleppe mich in die Schule, ärgere mich hin und wieder über Lehrer oder blöde Barbies, esse zu Mittag, treffe mich mit meinen Freunden, widme mich meinen Hobbys und verbringe ansonsten stinknormale Tage. Manchmal passiert tage- und wochenlang nichts Besonderes, echt wahr. Und
dann blogge ich nicht, weil ich nichts so blöd finde, wie langweiliges Zeug zu posten. Ein paar Geschichten muss ich natürlich auch für meine Bücher aufheben. Die kann ich hier nicht erzählen, weil ihr sonst schon alles vorher wüsstet, und das wäre ziemlich doof, finde ich. Aber wer weiß. Vielleicht passiert demnächst ja mal was Aufregendes. Dann seid ihr die Ersten, die es erfahren. Versprochen. ;-)


Bis dahin viele liebe Knuddelgrüße

eure Carlotta ♥








♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥



.

Donnerstag, den 01. März 2012


FRÜHLINGSANFANG!



WIKIPEDIA sagt:

"Der Frühlingsanfang oder Frühlingsbeginn, also der Anfang der Jahreszeit Frühling, kann entweder astronomisch, meteorologisch oder phänologisch (nach dem Entwicklungsstand der Pflanzen) bestimmt werden. Meteorologisch liegt der Frühlingsanfang auf der Nordhalbkugel der Erde am Monatsanfang, am 1. März."



Am 1. März? Das ist ja heute! Juhu, damit ist der Winter nicht nur gefühlt, sondern auch offiziell vorbei! Das sind doch mal gute Nachrichten, oder? Ich freu mich jedenfalls. 


Einen schönen Frühlingsanfang wünscht euch

Carlotta ♥







**********************************************************************************

Donnerstag, 23. Februar 2012


FRÜHLING? FRÜHLING!


Heute ist so ein schöner Tag, dass ich fast glaube, dass der Frühling da ist. Die Sonne scheint, die Vögel piepsen, und überall sprießen Blumen aus der Erde. Total genial. Ich hab meine Winterstiefel in den Schrank geschmissen und die Turnschuhe rausgeholt. Hoffentlich bleibt es so schön!


Viele sonnige fast-schon-Frühlingsgrüße, heute mal in Sonnengelb!

Eure Carlotta ♥








♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥   

 


Donnerstag, 16. Februar 2012


HUSTEN, SCHNUPFEN, HEISERKEIT



Röchel, krächz, stöhn, es hat mich voll erwischt! Andauernd muss ich niesen, der Kopf tut weh, der Hals kratzt, die Nase ist zu und überhaupt ... Zum Glück hab ich kein Fieber und muss nicht im Bett bleiben, aber doof ist es trotzdem, wenn man sich nicht gut fühlt. In unserem Zimmer hat es mit Manu angefangen. Die kam total verschnupft aus dem letzten Heimfahrtwochenende zurück. Danach war Sofie an der Reihe. Und jetzt bin ich es. Wenn es so weitergeht, steht bald das ganze Internat unter Quarantäne. Dann heißt es Internat Hustensaft statt Prinzensee ... :-)

Passt auf euch auf und bleibt gesund!


Liebe Hatschi-Grüße!

Eure Carlotta ♥






############################################################################




   

Montag, 06. Februar 2012


BIBBER, SCHNATTER, EISZEIT


Jonas hat neulich doch glatt behauptet, wir würden mitten in einer neuen Eiszeit leben und hätten es nur noch nicht gemerkt. Von wegen, nicht gemerkt ...

Minus 20 Grad. Geht's noch? Da frieren einem ja die Gummibärchen in der Tüte fest! Brrr ... Aber man muss das Beste draus machen. Das heißt: Warm anziehen, Leute! Am besten im Zwiebellook, immer schön eine Schicht über die andere. Ich empfehle Thermojeans und einen dicken Rollkragenpulli. Die Füße in mindestens zwei Paar Wollsocken stopfen und dann die fettesten Winterstiefel anziehen, die ihr habt. Mütze auf sowieso. Schal um, Handschuhe an, klar. Darüber eine oder zwei Jacken - fertig ist das topmodische Michelinmännchen-Polarwinter-Eisbären-Outfit.

Falls ihr euch dann noch bewegen könnt: Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im Schnee und auf dem Eis! Aber geht lieber noch nicht auf Seen, Flüsse oder Teiche. Die halten noch nicht. Wir haben hinter dem Schloss eine überschwemmte Wiese. Wenn da das Eis mal knackt, holt man sich höchstens nasse Füße. Und hinterher dann heißen Kakao trinken. Lecker. Tee geht auch. Oder heißer Fliederbeersaft. Und dazu natürlich Gummibärchen. Die gehen immer. Sogar im Winter. ;-)


Fröhliche Frostgrüße

Eure
Carlotta ♥


PS: Gibt es eigentlich so etwas wie frostfrei an Schulen? Sozusagen das Gegenteil von hitzefrei? Hm, wahrscheinlich nur, wenn die Heizung ausfällt. Aber das wünsch ich euch und mir im Moment lieber nicht. Das wünsch ich niemandem.







***********************************************************************************************************

   



 

Dienstag, 24. Januar 2012


COVER-KONFERENZ


Oh Mann, mein letzter Eintrag ist echt schon lange her! Sorry, aber in den letzten Wochen ist nicht sooo viel Spannendes passiert, das sich gelohnt hätte, hier erwähnt zu werden. Letzte Woche war allerdings Cover-Konferenz im Verlag, und die ist immer SEHR spannend. Da stellen die Lektoren nämlich die Entwürfe der neuen Buchumschläge vor, die die Illustratoren in der Zwischenzeit angefertigt haben. Das Cover für mein nächstes Buch war natürlich auch dabei, und ich kann euch verraten, dass es UNGLAUBLICH COOL aussieht.

Es wird jetzt noch ein bisschen was an der Schrift und den Farben geändert und gepimpt, aber das große Ganze steht. Ich
kann es kaum noch aushalten, bis ich es euch endlich zeigen darf. Wie gesagt, es ist noch nicht ganz fertig. Bis ich die Freigabe bekomme, kann es daher noch ein Weilchen dauern. Dabei bin ich doch so gespannt,
wie es euch gefällt!

Um euch ein kleines bisschen neugierig zu machen: In Band 3 lerne ich jemanden kennen. Und der ist auch auf dem Cover ... :)


Bis bald,
passt auf euch auf!

Eure Carlotta ♥


PS: Hier gibt es Freitag Zeugnisse. Bei euch auch?





 



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Donnerstag, 05. Januar 2012


HIMMELSBILDER & GUMMIBÄRCHEN



Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und genießt die letzten Ferientage. Ich nutze sie, um zu fotografieren. Ausnahmsweise mal keine Gummibärchen, sondern den Himmel.

Vor den Ferien hat Herr Frankenberg, unser AG-Leiter, gesagt, dass Fotografen sich ständig weiterentwickeln müssten, und zwar nicht nur technisch, sondern auch was ihre Motive betrifft. Als ich mir überlegt habe, wie ich mich fotografisch weiterentwickeln könnte, habe ich in den Himmel geschaut, und da waren plötzlich so viele tolle Wolken, Farben und Motive, dass ich sofort losgelegt und eine komplette neue Bilderserie geschossen habe. Das Ergebnis (bzw. die Ergebnisse) findet ihr in meiner neu eröffneten
GALERIE PRINZ. Ich nenne die Aufnahmen Himmelsbilder & Gummibärchen. Passt doch, oder?

Falls ihr mal nichts zu tun habt, empfehle ich euch, auch einfach mal in den Himmel zu schauen. Am besten natürlich, wenn er knallblau ist und die Sonne scheint. Wolken sind total faszinierend. Und sie eignen sich nicht nur zum Fotografieren, sondern auch perfekt zum Träumen. ;-)


Viel Spaß!

Eure
Carlotta ♥






PS: Es gibt wieder ein Gästebuch!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



 

________________________________________________________


23. Dezember 2011


Ich wünsche euch allen

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!!!



 





Eure Carlotta ♥


♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥     


 

16. Dezember 2011


ENDSPURT


Puh, ganz schön lange her, dass ich hier was eingetragen habe. Aber kein Wunder ... In der Schule war in den letzten Wochen Endspurt angesagt. Jede Woche Klausuren, Tests und Referate. Keine Chance für Weihnachtsgefühle. Gestern haben Manu, Sofie und ich Plätzchen gebacken. Wenigstens etwas. Und nächste Woche geht's endlich nach Hause. Juchu.

Donnerstagmittag ist Schluss. Alle fahren in die Weihnachtsferien - auch die, die von weiter weg kommen. Brendan freut sich auf Australien, Sofie auf Belgien. Ich freu mich auch. Gleichzeitig frage ich mich, wie das wohl ist, wenn das Internat plötzlich so total ausgestorben ist. Ich kann Jonas ja mal fragen. Der hat das Schloss, den Park und den See in den Ferien ganz für sich allein. Klingt ein bisschen einsam. Aber gleichzeitig kann ich es mir auch ziemlich schön vorstellen. Besonders wenn es schneit, oder der Prinzensee zufriert. Oder Silvester. Da wäre ich auch gerne hier. 

Spätestens im nächsten Jahr sehen wir uns alle wieder.
Bis dahin wünsche ich euch eine wunderschöne Weihnachtszeit!


♥ Eure Carlotta ♥




******************************************************************************* 

 

1. Dezember 2011

ADVENTSKALENDER

Heute ist der 1. Dezember. Habt ihr einen Adventskalender? Oder findet ihr das zu kindisch? Und wenn ihr einen habt, habt ihr einen gekauften oder einen selbstgebastelten? Ich habe einen geschenkten, mit Gummibärchen und Lakritzschnecken. Und ich finde das kein bisschen kindisch, sondern einfach nur schön. :)

Eure
Carlotta ♥



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Samstag, 26. November 2012

Hörbuchalarm!


Im nächsten Frühjahr erscheinen die ersten beiden Carlotta-Hörbücher. Mehr dazu findet ihr hier. Ich bin ja wirklich mal gespannt, wie das so ist, wenn jemand meine Geschichten vorliest.  

Ich wünsch euch allen einen schönen 1. Advent!


Eure Carlotta ♥



***********************************************

Donnerstag, 17. November 2011


THEO-Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche startet

Ab Samstag, dem 19. November können sich Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder um den THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur bewerben. Das Thema lautet dieses Mal: Maschinen.

Bereits zum fünften Mal laden der Verein Schreibende Schüler und der Landesverband Berlin-Brandenburg im Börsenverein alle Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 19 Jahren zu dem überregionalen Schreibwettbewerb ein. Bis zum 15. Januar 2012 können deutschsprachige Kurzgeschichten oder Gedichte eingereicht werden.


 
„Wir freuen uns sehr darüber, dass der THEO stetig an Bedeutung gewinnt und sind stolz, dass zum diesjährigen Wettbewerb über 500 Einsendungen eingingen – so viele wie in keinem Jahr zuvor. ‚Maschinen’, unser Thema für 2012, soll wieder alle Altersgruppen ansprechen. Es soll zu Texten anregen, die sich kreativ mit dem Alltag und der Technologie, die uns umgibt, auseinandersetzen genauso wie zu Abenteuergeschichten oder Science-Fiction“, erklärt Marina Schwabe, Geschäftsführerin der Schreibenden Schüler e.V.

Der Verein Schreibende Schüler wählt unter den Einsendungen vierzehn Finalisten aus. Eine unabhängige Jury, der unter anderem die Schriftstellerin Anja Tuckermann und die Lyrikerin und Verlegerin Daniela Seel angehören, entscheidet über die Gewinner.

Bei der Preisverleihung am 22. April 2012 zum „Welttag des Buches“ wird der THEO in Potsdam in drei Alterskategorien (9-12 Jahre, 13-15 Jahre und 16-19 Jahre) vergeben. Zusätzlich wird ein vierter THEO in der Kategorie „Lyrik“ verliehen.

Weitere Informationen: www.schreibende-schueler.de


Vielleicht habt ihr ja Lust mitzumachen?

Viel Spaß und Erfolg wünscht euch

♥ Eure Carlotta ♥

 


_____________________________________________________________________________________



Donnerstag, 11. November 2011


WAAAAAHNSINNNN!!!!



Ich freu mich gerade wie ein paniertes Schnitzel ...

Carlotta Band 2 "Internat und plötzlich Freundinnen" ist auf der
Jugendbuchbestsellerliste gelandet. Von 0 auf Platz 13.

Das ist der Hammer!


Vielen Dank all meinen lieben Leserinnen und Fans!!

♥ Eure Carlotta ♥



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



 

Mittwoch, 2. November 2011


FLATTERNDE FAHNEN UND DER UMBRUCH


Früher hießen sie Druckfahnen. Heute sagt man Umbruch dazu. Und der Umbruch von meinem nächsten Buch ist heute gekommen. Das war ein ganz schön dickes Paket.

Umbruch? Druckfahnen, hä? Was ist das denn? Werden deine Bücher etwa auf Fahnen geschrieben??

Glaubt mir: Genauso hab ich zuerst auch geguckt! Fahnen nannte man früher die Papierausdrucke eines fast-aber-noch-lange-nicht-ganz-fertigen Buches, weil sie auf ziemlich langen Blättern gedruckt wurden. Der Setzer oder die Setzerin hat das Manuskript im Verlag auf das richtige Seitenformat und in die richtige Schriftart gebracht, sodass die Papierausdrucke - korrekt Umbruch genannt - schon fast wie eine richtige Buchseite aussehen.

Ich hab euch mal ein Foto gemacht:




Hey, cool, denkt ihr jetzt bestimmt. Dann ist der nächste Carlotta-Band ja bald fertig!

Eben nicht. Leider. Denn in dem Umbruch steckt noch ganz schön viel Arbeit. Zuerst muss die Autorin nach Fehlern suchen. Druckfehler, Zeichenfehler, Grammatikfehler - alle möglichen Fehler, die durchgeflutscht sind, obwohl die Autorin, die Lektorin und ich das Manuskript ungefähr tausendmal gelesen haben und inzwischen fast auswendig kennen.

Dann gibt es auch noch fehlende oder überflüssige Zeilen. Wenn solche Anmerkungen im Umbruch stehen - bitte 1 Zeile ergänzen; bitte 1 Zeile kürzen -, muss die Autorin sich entweder einen zusätzlichen Satz ausdenken oder sie muss einen Satz streichen. Das ist manchmal nicht ganz unkompliziert, weil man den Text in diesem Stadium nicht mehr so einfach verändern darf. Alles muss inhaltlich, zeitlich und logisch perfekt passen, sonst wirft eine Kürzung oder Ergänzung die nächsten Seiten um, und man baut möglicherweise noch mehr Fehler ein. Das wäre echt ärgerlich.

Ach ja, Hurenkinder und Schusterjungs gibt's auch noch. Aber das zu erklären ist ziemlich kompliziert. Wen es trotzdem interessiert: Bei
Wikipedia wird alles erklärt.

Wenn der Umbruch korrigiert, ergänzt, gekürzt, besprochen und überhaupt fertig ist, sieht er manchmal wie ein verhauener Deutschaufsatz aus: überall Striche, Kommentare, komische Korrekturzeichen und Klebezettelchen. Anschließend wird der ganze Packen ans Lektorat zurückgeschickt, wo sämtliche Korrekturen eingearbeitet werden, und von da aus geht der Umbruch dann noch einmal in den Satz.

Danach sind die Druckseiten - hoffentlich - fehlerfrei. Das Buch ist aber trotzdem noch lange nicht fertig. Die Illustratorin muss illustrieren, der Buchdrucker drucken, der Buchbinder binden. Ganz schön viel Arbeit, bis so ein Buch endlich lesefertig im Laden liegt. Bis es wirklich so weit ist, hat die Autorin meistens schon das nächste geschrieben. Puh ...

Es dauert also noch ein Weilchen, bis Band 3 fertig ist. Das wollte ich euch nur mal sagen.

LG Carlotta


PS: Gerüchten zufolge soll es tatsächlich fehlerfreie Umbrüche geben, an denen man nichts mehr machen muss. Aber so was hab ich persönlich noch nicht gesehen.



♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥

 

Montag, 31. Oktober 2011


HAPPY HALLOWEEN!





Ich wünsche euch ein cooles Halloween,
mehr Süßes als Saures, fröhliches Gruseln und viel Spaß auf euren Partys!


Eure Carlotta ♥


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Sonnabend, 29. Oktober 2011

GOOD NEWS

Vor ein paar Tagen habe ich erfahren, dass die ersten beiden Carlotta-Bände im Frühjahr 2012 als Hörbücher veröffentlicht werden sollen. Ich bin ja mal gespannt, wie das so ist. Dann gibt's ordentlich was auf die Ohren! Ob die Bücher nur vorgelesen oder wie ein Hörspiel vertont werden, weiß ich selbst noch nicht. Aber ich freue mich total und lass mich einfach überraschen. :)

Schönes Wochenende euch allen!

C.







~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Montag, 24. Oktober 2011

HERBSTFARBEN


Am letzten Ferientag hab ich das schöne Wetter genutzt, um ein paar Utensilien für neue Fotos zu sammeln. Blätter, Nüsse, eine Blüte ... Dazu hab ich noch eine Scheibe von unserem alten Apfelbaum abgesägt und alles miteinander arrangiert. Das Ergebnis findet ihr in meiner Gummibärchengalerie.

Heute ist der erste Schultag nach den Herbstferien. Alle sind wieder da: Manu, Sofie, die Barbies, Brendan, der Spargel - und Jonas sowieso. Irgendwie freu ich mich, dass es wieder losgeht. Nicht unbedingt die Schule und der Unterricht, aber das ganze Drumherum. 

Habt eine schöne Zeit!

Eure Carlotta





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Samstag, 15. Oktober 2011

HERBSTFERIEN


Die erste Ferienwoche ist rum, und ich frag mich ernsthaft, wo sie abgeblieben ist. Viel hab ich bis jetzt nicht gemacht. Okay, Papa und ich waren ein paar Tage in Dänemark, aber inzwischen sind wir wieder zu Hause. Katie ist noch bis Mittwoch auf Fuerteventura. Mir ist laaaangweilig.

Was macht ihr so in den Ferien? Ausschlafen, klar. Und dann? Lesen? Chillen? Mit Freunden treffen? Ins Kino gehen? Oder verreist ihr? Lernt ihr vielleicht sogar für die Schule? Kann ich mir persönlich zwar nicht vorstellen, aber soll es ja geben. Ich hab meinen ganzen Schulkrempel vorsichtshalber im Internat gelassen. Das ist ziemlich praktisch, weil man dann nicht andauernd daran erinnert wird, dass es so was wie Schule überhaupt gibt.

Letzte Nacht hat es übrigens gefroren. Im Garten ist alles weiß überfrostet, der Rasen, die Blumen, das Schuppendach. Sind vielleicht schon Weihnachtsferien und ich hab's nur nicht gemerkt?

Falls ihr noch Ferien habt: Genießt sie und macht was Schönes draus!!

LG
Carlotta





 

Montag, 10. Oktober 2011


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Allen Teilnehmern an meinem Gewinnspiel vielen Dank und den fünf Gewinnern einen dicken Glückwunsch!
Ihr werdet per Mail informiert und bekommt eure signierten Carlotta-Bücher per Post. Schon jetzt viel Spaß beim Lesen!

Die Gewinner je eines signierten Carlotta-Buches lauten:

    Ramona Z. aus Bremen
    Hester B. aus Haidhausen
    Carolina F. aus Kassel
    Sonja L. aus Moormerland
    Lina-Marie v. W. aus Hassloch  


Küsschen, liebe Grüße & schöne Herbstferien!

Eure Carlotta P.


:-) :-) :-) :-) :-)
:-)

..........................................................................................................................................................................................................................


Freitag, 30. September 2011

*Jubelfreu!*

Japadu! Vor ein paar Tagen hat der Postbote ein Paket ins Schloss geschleppt, das so fett war, dass es nicht in mein Postfach passte. Außerdem war es ziemlich schwer. Der Postbote hat ganz schön geächzt, als er es in mein Zimmer hieven musste, der Arme. Aber kein Wunder, es war bis obenhin randvoll mit meinen nigelnagelneuen Büchern!

Weil ich mich so freue, dass Band 2 endlich erschienen ist, verlose ich fünf signierte Exemplare. Die Autorin Dagmar Hoßfeld schreibt für jeden Gewinner eine ganz persönliche Widmung in das Buch. Ist das cool?

Um eins von den Büchern zu gewinnen, musst du nur eine piefige Frage beantworten. Und zwar: Wie habe ich das Internat Prinzensee bei meinem allerersten Besuch genannt?

Antwort A: Schloss Gnadenlos
Antwort B: Schloss Harmlos
Antwort C: Schloss Trostlos

Schicke den richtigen Lösungsbuchstaben, deinen vollständigen Namen und deine Anschrift an: CarlottaPrinz(ätt)t-online.de

Einsendeschluss ist der 9. Oktober 2011.
Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

ICH WÜNSCH EUCH VIELE GLÜCKSBÄRCHEN UND VIIIIIIIEEEEEL SPASS MIT MEINEM NEUEN BUCH!

Eure Carlotta





 
Sonntag, 18. September 2011

Schokoladencountdown & Buchbotschaften

Nicht mal mehr 14 Tage bis Band 2 erscheint ... Wahnsinn!!! Am liebsten würde ich einen Countdown hier reinbasteln, der die Tage rückwärts zählt, bis es so weit ist. Oder einen Kalender, von dem man jeden Tag ein Stück abschneiden kann. Oder wie wär's mit einem Schokoladentafelkalender? Jeden Tag gibt's ein Stückchen Schoko, um sich die Wartezeit zu versüßen. Und den Rest verputzt man, sobald das Buch da ist und man es sich damit so richtig gemütlich machen kann. Man könnte natürlich auch jeden Tag ein Stück von einer Lakritzschnecke abbeißen, die Blütenblätter von einem Gänseblümchen abzupfen, falls man noch eins findet, oder die Pfoten von Gummibärchen zählen. Euch fällt schon was ein. Auf jeden Fall dauert es jetzt gar nicht mehr lang. Ich bin schon sooo total gespannt, wie euch mein neues Buch gefällt!!

Auf
www.hierschreibenwir.de kann man sich übrigens als Buchbotschafter für "Carlotta - Internat und plötzlich Freundinnen" bewerben. Der Carlsen Verlag verlost unter allen Teilnehmern kostenlose Leseexemplare. Genial, oder? Da kann man gleich mit dem Lesen loslegen und spart die Schokolade. ;-)

Fröhliche Wartezeit und bis bald, ihr Süßen!

Eure
Gummibärchen-Carlotta








Freitag, 9. September 2011

Das Wochenende ruft!

Juhu, gleich geht's ins Wochenende!! Wir haben eine Freistunde, in der ich dies hier schnell schreiben kann. Brendans Wettercam am Nachbar-PC sagt superschönes Wetter voraus. Ob nur für Australien oder auch für den Rest der Welt, weiß ich zwar nicht, aber nach all dem Regen haben wir uns ein bisschen Sonne verdient, finde ich. Ich fahre nach Hause und verbringe das Wochenende mit Papa und Katie. Ich freu mich schon wie verrückt. Sogar meine Sachen hab ich schon fertig gepackt, inklusive Gummibärchen. Jetzt muss ich nur noch die letzten paar Stunden (2x Physik und Bio) und das Mittagessen überstehen. Obwohl ... das könnte ich eigentlich auch ausfallen lassen. Heute gibt's nämlich Fisch in Senfsoße, und das finde ich ... (An dieser Stelle bitte einen kotzenden Smiley vorstellen!)

Macht's gut, liebe Leute, und bis bald!

♥ Carlotta ♥   



Dienstag, 23. August 2011

Alles neu. Oder auch nicht.

Die Schule hat uns wieder, seufz. Wir haben eine neue Lehrerin. (Frau Potter, grusel.) Und ein neues Mädchen ist auch in unserem Jahrgang. Da muss wohl irgendwo eine Barbieschachtel aufgegangen sein, anders kann ich mir das nicht erklären. Manu benimmt sich wie immer: unmöglich. Und Sofie? Tja, die ist mir ein echtes Rätsel. Irgendwas stimmt nicht mit ihr. Ich weiß nur noch nicht was. 

Muss das Wetter übrigens ausgerechnet jetzt besser sein als in den Ferien? Hey, das ist doch ungerecht, oder? Ich beantrage vorgezogene Herbstferien! Sofort!!

Wenigstens läuft mit der Foto-AG alles supergut. Ich probiere ab und zu was Neues aus und experimentiere ein bisschen herum. Macht Spaß. :-)



Donnerstag, 11. August 2011

Ein schöner Tag, um mein nigelnagelneues Blog einzuweihen!

Du weißt nicht genau, was ein Blog ist? Macht nix. Wusste ich bis neulich auch noch nicht. Das Wort Blog (manche sagen auch Web-Log dazu) ist ein Mischmasch aus World Wide Web und Log (für Logbuch). Es ist die Bezeichnung für Tagebücher, die im Internet geführt werden. Derjenige, der ein Internet-Tagebuch schreibt, ist ein Web-Logger oder Blogger. Oder eine Bloggerin, wie ich. :)

Alles klar soweit? Dann mal los!

Wie oft ich hier etwas schreiben werde, weiß ich noch nicht. Nächsten Montag fängt die Schule wieder an. Dann hab ich bestimmt nicht mehr so viel Zeit. Ein neues Schuljahr, mein zweites im Internat ... Wie das wohl wird? Am besten benutze ich dieses Blog, um euch ab und zu etwas darüber zu erzählen, was so passiert. Mit mir, Manu, Sofie, den Jungs und überhaupt. 

Heute kann ich leider nur erzählen, dass es regnet. Genau wie gestern. Und wie morgen wahrscheinlich auch. Sommer sieht anders aus. In den letzten Wochen hatte ich manchmal das Gefühl, statt Sommerferien Herbstferien zu haben. :(

Egal, übermorgen geht's ans Kofferpacken. Wenn ich erst mal auf Prinzensee bin, hab ich sowieso keine Gelegenheit mehr, mir über das Wetter Gedanken zu machen. Ob wir neue Lehrer kriegen? Und neue Mitschüler? Ich bin schon sooo gespannt!

Ach so, es gibt übrigens eine
Leseprobe zu meinem neuen Buch. Ich hoffe, sie gefällt euch. (Kleiner Tipp: Ihr müsst die Darstellung auf 100% verkleinern, sonst ist das Cover total krusselig!)

CU
Carlotta



 

 

 Navigation