Informationen zu Rauchmeldern

 
Die neuen Qualitätsrichtlinien und Leistungsmerkmale für Rauchwarnmelder:
 
  • Geprüfte Langlebigkeit und Reduktion von Falschalarmen
  • Erhöhte Stabilität, z. B. gegen äußere Einflüsse
  • Fest eingebaute Batterie mit mindestens 10 Jahren Lebensdauer

Vor allem die Lebensdauer von garantiert 10 Jahren ohne Batteriewechsel bei einem Preis unterhalb von 30,- Euro machen diese Melder interessant. Der lästige Batteriewechsel entfällt. Kauft man einen günstigen Melder mit einer günstigen Batterie und wechselt diese in einem ein- bis anderthalbjährigen Rhythmus, zahlt man im Endeffekt mehr.

 

Mit der DIN 14676 werden auch Anforderungen an die Montage und Wartung der Rauchmelder festgelegt


Insbesondere Montage und Wartung von Rauchmeldern soll nach der neu erscheinenden Norm durch Fachbetriebe erfolgen

Nähere infos: http://www.rauchmelder-lebensretter.de/fileadmin/rrl/rubriken_bilder/download/dateien/Beraterbroschuere_Q_2012.pdf

 

zurück zu RauchmelderHomevor zu Informationen für Hausbesitzer