Theater
 
 


andreas hauffe

 

 

 

 

 

Fundevogel

Theater die Baustelle
Bonner Straße 284
50968 Köln


Musical nach dem Märchen der Brüder Grimm für Kinder ab 6 Jahren

Während er auf der Jagd ist, findet der Förster ein Kind, das auf einem Baum hockt. Er nimmt das Kind, das er Fundevogel nennt, mit zu sich nach Hause – als Spielgefährten für seine Tochter Lenchen. Aber nicht alle in der Familie sind von dem neuen Familienmitglied begeistert. Die Köchin plant, Fundevogel zu kochen und zu verspeisen. Lenchen vertraut sie ihren Plan an, verpflichtet sie aber gleichzeitig zum Stillschweigen. Als der    Förster eines Tages frühmorgens in den Wald aufbricht, will die Köchin ihren Plan in die Tat umsetzen. Die Kinder müssen fliehen ...

  Die Premiere war im September 2008

  Autor
  Andreas Hauffe

  Regie
  Bettina Montazem

  Schauspieler
  Janina Burgmer/Tina Heigl, Daniel Marée/Jürgen Sieger, Richard Bargel/Boris Becker, Ulrike

  Jörris/Victoria Wiese

  Musik
  Marius Janßen

  Dramaturgie
  Karoline Bendig

  Kostüme
  Ewa Jagiello

  Mitwirkende
  Klavier: Marie-Charline Foccroulle, Laurenz Gemmer, Jan Philip Peters

 

 
zurück
zurück zu Hauffes SalonHomebearbeitenvor zu 1. Kinder- u. Jugendbuchtage Remagen