~ w w w . l i n d n e r g i t a r r e . d e ~

Liebe Freunde der Gitarrenmusik,

in der Mitte des Jahres 2017 hatte ich einen langen Krankenhausaufenthalt mit einer schweren Operation. Alles ist zum Glück gut verlaufen und ich werde äußerlich wieder der Mensch werden, der ich vorher war. Mein Leben aber hat sich von Grund auf geändert.

Eine Wandlung betrifft die Musik: Fast 40 Jahre habe ich innerlich Musik gehört und habe sie auf Instrumenten umgesetzt. Ich habe viele Kompositionen geschrieben, Auftragskompositionen angenommen, CDs eingespielt und viele öffentliche Auftritte gemacht. Ich habe alles ausgeschöpft, was ich in dieser Hinsicht jemals wollte.

Jetzt kehre ich der Musik ohne Reue den Rücken. Der Kanal zum innerlichen Hören ist nicht mehr da und es lässt sich nicht sagen, ob er sich jemals wieder öffnen wird.

Ich werde aber diese Homepage erhalten, als Information für alle Freunde meiner Musik. CDs und Einspielungen von mir sind im Internet an dieser und natürlich an anderen Stellen zu bekommen. Derzeit gibt es noch CDs von mir über Amazon, JPC, timezone und hier auf dieser Seite. Noten dazu kann man im Free download herunterladen.

In Frieden
euer Matthias Lindner


# 01Sept17 Im Juli ist der Autor Fred Kahl verstorben. Am 03. September werden im Wilhelm-Raabe-Haus Texte von ihm gelesen. 2009 hat er u.a. die CD LesArt (> Infos und Links/ CD-LesArt) produziert, zu der ich Gitarrenkompositionen geschrieben habe.
# 28Aug17 Die neu eingestellten Stücke: "Blaustern", "Spuren" und "Imitat" sind aus einem Zyklus.
# 20Jul17 Neues Stück: "Spuren".
# 10Apr17 Heute erschien in der Braunschweiger Zeitung ein Artikel zum Konzert.
# 05Apr17 Am 08. April spielt das Mandolinenorchester 1912 im Rahmen ihres Jahreskonzertes meine für sie geschriebene Komposition STYX. Das Konzert beginnt um 15:30 Uhr im Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Str. 4.
# 14Feb17 Danke für die tolle Atmosphäre im Mausoleum. Die Akustik war wunderbar! In der Zeitung erschien dazu von Valea Schweiger dieser Artikel.
# 15Jan17 Am 12. Februar spiele ich bei einer Lesung mit Hans Georg Bulla in Salzgitter: 11 Uhr im Mausoleum, Salzgitter-Ringelheim.