Neue Projekte:

2012
  • Renovierung des Schrankenwärterhäuschens in Trier-Ruwer

Die Renovierungs- u. Instandsetzungsarbeiten am Schrankenwärterhäuschen sind abgeschlossen. Das Gebäude erstrahlt in frischen bunten Farben.
Der Verein hat das Gebäude als Info-Punkt mit einer Wanderwegetafel, einem Schaukasten mit Informationen sowie  einer Bild - und Texttafel zur früheren Eisenbahngeschichte ausgestattet.
Das Schrankenwärterhäuschen in Ruwer ist ein markanter Punkt für den Einstieg in den Ruwertal-Hochwald-Radweg Richtung Hermeskeil.
  • Mehr Sitzplätze auf dem Plateau:
Rechtzeitig zum Jahresende 2012 haben wir auf dem Plateau eine bisher ungenutzte 4-er Sitzbank in 2 x 2er-Sitzplätze umgebaut und diese zu einer Sitzbank mit Tisch gruppiert.
Hierdurch können nun bis zu 8 Personen an einem Tisch platz nehmen.


2013
  • Die Grünflächen des alten Bahnwärterhäuschens wurden im November 2013 mit Blumen verschönert. Während 2012 Schneeglöckchen eingebracht wurden, wurden im November 2013  800 Stck. Narzissenknollen für die Blüte 2014 eingebracht.
  • Im April 2013 wurde der Grundschule Ruwer eine Projektarbeit angeregt, die zum Jahresende 2013 in Form eines Themenweges fertiggestellt wurde.Die Themen-Schilder wurden in Ruwer in der Borngasse aufgehängt.
  • Mit den SWT und der Gemeinde Kenn laufen Absprachen wegen Ausbesserungsarbeiten am Plateauweg, der infolge Starkregens im Sommer 2012 stark beschädigt wurde. Weiterhin kommen Festlegungen bezügl. der Grünpflege hinzu. Die Wegeunterhaltung des "Solarweges" wurde auf die Gemeinde Kenn zurückübertragen; für Grünschnitt an Bäumen und Sträuchern ist die Solar-GmbH Kenner Sang zuständig.


2014
14.01.2014, 19.30 Uhr, Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen im Gasthaus Stenglein. Der Vorstand wurde für 2 weitere Jahre bestätigt.

 
  • Im Frühjahr erblühten die im Spätherbst eingebrachten Narzissen.
  • Die Ortsgemeinde Kenn hat im Mai 2014 den Weg über das Plateau ausgebessert.
  • Die BI beteiligte sich anlässlich des Jubiläums der GS Ruwer mit einem eigenen Beitrag.
  • Im Bürgergarten wurde auf Betreiben der BI ein Tisch errichtet. Die Platte hierfür ist von der BI.
 

2015
  • Am 27.01.2015 findet um 19.30 Uhr im Gasthaus Stenglein die Jahreshauptversammlung der BI statt.
  • Ortsbegehung mit Verbesserungsvorschlägen zur Verschönerung
  • Unterhaltungsmaßnahmen
  • Anpflanzung von 300 Narzissen- und 300 Tulpenzwiebeln im Bereich der Grundschule.
19.01.2016 Jahreshauptversammlung mit Wahlen, 19.00 h, Gasthaus Stenglein, Ruwer
Neuer Vorstand: Arno Schäfer, 1. Vorsitzender, Eduard Kirsten, 2.Vorsitzender, Harald Thein-Regelin, Kassenwart,
Elisabeth Lickes, Schriftführerin.
  • 2016
  • 05.06.2016, 10.00 h, Radtour ca. 25 km, Treffpunkt im Hof von Gasthaus Stenglein
  • 12.06.2016, Unterstützung des Wandertages des Turnvereins Ruwer mit versch.Aktionen

zurück
zurück zu Eigene DarstellungHomebearbeitenE-Mailvor zu Projektbeschreibung